Cloud: Management-Tools

Cloud Computing: Die wichtigsten Verwaltungs-Tools

Dienstag den 18.10.2011 um 11:15 Uhr

von Johann Baumeister

© © iStockphoto.com/Devy Masselink
Clouds werden für Unternehmen immer wichtiger. Dynamisch weisen sie Applikationen Ressourcen zu. Dies stellt die dafür erforderlichen Verwaltungstools vor neue Aufgaben. Welche sind die wichtigsten Managementtools für Cloud Computing am Markt?
Über Cloud Computing wird viel diskutiert, geht es doch darum wie freie IT-Ressourcen sinnvoll eingesetzt werden. Bei der „herkömmlichen“ Variante sind Anwendungen fest mit einem Server verknüpft. In einer Cloud dagegen werden freie Ressourcen je nach Bedarf den Applikationen dynamisch zugeteilt. Dienste sind somit von Ressourcen getrennt und bilden die technische Grundlage für Cloud Computing. Die dynamische Verteilung der freien Kapazitäten benötigt aber neue Werkzeuge für Verwaltungsabläufe und Verwaltungsprozesse. Denn bewährte Toolsets für die Ressourcen-Verteilung vernachlässigen die versprochene Dynamik von Clouds.

Aufgaben von Cloud Computing

Die wichtigsten Hauptaufgaben um Cloud Computing einzusetzen sind: Kapazitäts-Poole zu bilden, IT-Ressourcen bereitzustellen und zu verwalten und Templates sowie Software-Kataloge zu erstellen. Zusätzlich wird eine automatische Provisionierung für den Dienst auf virtuellen Servern eingerichtet, die benötigte Kapazität geplant, Service Level Agreements ( SLAs ) überwacht und verwaltet. Außerdem werden Dienste mit Cashback aufwandsgerecht verrechnet und nach verbrauchten Ressourcen abgerechnet.

Cloud Computing: So setzt sich eine Cloud
zusammen
Vergrößern Cloud Computing: So setzt sich eine Cloud zusammen
© upbloggen.de

IT-Verantwortliche, die die bestehenden Systemverwaltungstools kennen, wissen, dass die aufgeführten Punkte in fast allen bewährten IT-Tools fehlen. Die Hersteller von Verwaltungs-Applikationen haben die Cloud-Problematik erkannt und bieten neue oder aktualisierte Werkzeuge für Cloud Computing an. Die Kollegen von der Computerwoche fassen die wichtigsten Managementtools der Hersteller in einem Überblick auf den folgenden Seiten zusammen.

Dienstag den 18.10.2011 um 11:15 Uhr

von Johann Baumeister

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1122028