57662

Chips, Gates und Messebabes - die CeBIT der vergangenen Jahre

06.03.2007 | 15:28 Uhr |

Vom 15. bis 21. März ist Hannover wieder der Nabel der IT-Welt. Auf der größten Computermesse des Jahres lassen die Hersteller die Muskeln spielen und zeigen uns, was die Zukunft bringen soll. Grund genug für uns, einen Blick zurück auf die Anfänge und die Entwicklung der CeBIT und der PC-Industrie zu werfen, ganz nach dem Motto: Chips, Gates und Messebabes.

Vom 15. bis 21. März ist Hannover wieder der Nabel der IT-Welt. Auf der größten Computermesse des Jahres lassen die Hersteller die Muskeln spielen und zeigen uns, was die Zukunft bringen soll.

Seit mittlerweile 21 Jahren trifft sich die IT-Branche in der niedersächsischen Hauptstadt auf der CeBIT. Die Messe hat glanzvolle Höhepunkte erlebt, zum Beispiel während des Internet-Hypes Ende der 90er Jahre. Sie muss sich aber auch in Krisenzeiten mit stagnierenden oder rückläufigen Verkaufszahlen, Unternehmensfusionen oder dem Verschwinden ganzer Firmen bewähren.

Grund genug für uns, einen Blick zurück auf die Anfänge und die Entwicklung der CeBIT und der PC-Industrie zu werfen, ganz nach dem Motto: Chips, Gates und Messebabes.

0 Kommentare zu diesem Artikel
57662