Download-Galerie

Die besten Chat-Programme zum Download

Mittwoch den 23.07.2014 um 11:22 Uhr

von Benjamin Schischka

© iStockphoto.com/maksymka
Ob verschlüsselt chatten, besonders viele Messenger unter einem Dach vereinen, oder per Video-Chat plaudern - diese Programme bieten für jeden was.
Microsoft beerdigte den Windows Live Messenger. Doch ist das beliebte Programm nur eines von vielen. Seit den Urzeiten des Webs chatten Internet-User miteinander. Der früher gängige IRC (Internet Relay Chat) wird von vielen auch heute noch gerne genutzt und dementsprechend finden Sie in unserer Download-Galerie auch Vertreter dieses Chat-Klassikers. IRC ist textbasiert. Wer gerne ein Video-Bild von seinem Gegenüber vor sich hat, greift zu einem unserer Video-Chat-Programme. Neben Skype gibt es eine überraschend große Auswahl an kostenlosen Programmen. Sie können sich nicht entscheiden und sind leicht überfordert mit der großen Auswahl? Kein Problem – mit Multi-Messengern wie Pidgin bündeln Sie die meisten gängigen Chat-Programme in einem Tool.

Unter den Chat-Programmen gibt es aber auch einige Spezialisten, die sich beispielsweise an PC-Spieler richten. So hat die Spiele-Plattform Steam einen eigenen Chat integriert. Und mit Xfire gibt es ein Tool, das Gamern Komfortfunktionen bietet. So muss ein Xfire-User beispielsweise sein aktuelles Spiel nicht unterbrechen, um zu chatten. Raptr hingegen zielt – neben dem Chat – mehr auf die Sammlung von Achievements und Trophies ab. Beide Formen der virtuellen Belohnung fanden sich ursprünglich nur auf Xbox 360 und Playstation 3, hielten aber schon vor einiger Zeit Einzug auf dem PC. Raptr synchronisiert Trophäen wie „Schatzsucher: Finden Sie 20 Schätze“ mit dem gleichnamigen Online-Dienst und lässt Sie Ihre Achievements mit Freunden vergleichen. Außerdem erstellt der Chat-Dienst eine Statistik, indem er Ihre Spielstunden und Trophäen zählt. Beispielsweise verrät Ihnen Raptr, welches Spiel Sie am meisten gespielt haben und welches Genre Sie am liebsten zocken.

Wissen Sie wofür =B) steht? – 99 Chat-Smileys erklärt


 

Mittwoch den 23.07.2014 um 11:22 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (4)
  • magiceye04 22:12 | 12.06.2013

    Zitat: mittendurch
    In wiefern ist Google Talk browserunabhängig?! Unter dem IE muss es mir ein AddIn andrehen, damit es läuft. Insofern ist es nicht browserunabhängig.

    Man kann die Worte auch so lange verdrehen, bis sie einem (nicht) passen.
    Browserunabhängig kann auch heißen, dass es OHNE Browser läuft.

    Antwort schreiben
  • Ghausler 12:53 | 12.06.2013

    Weitere Chat- und Video-Programme

    Vielleicht lohnt sich auch ein Blick auf die aus Asien stammenden Programme WeCHAT und LINE (die wirklich Browser-unabhängig sind), die viele Funktionen wie SMS, Dateien-Transfer und Live Video ( bei WLAN-Benutzung) mitbringen, und dies auch über Landesgrenzen hinweg.
    Es wäre nett, wenn PC-WELT sich auch mal mit diesen Alternativen beschäftigen würde, statt immer nur die alten Brocken neu aufzuwärmen :-)

    Antwort schreiben
  • Antyr 12:29 | 21.08.2012

    Auch eine Möglichkeit: OpenMeetings 2.0

    Hallo miteinander,

    wenn man sich ein wenig auskennt (und auch eine gute Leitung hat) kann man sich auch ein Videokonferenzsystem selber installieren. Ich habe bei mir OpenMeetings 2.0 installiert (benutze zur Zeit eine DSL6000 und demnächst eine VDSL50). Momentan geht es mit 4 oder 5 Leuten ohne Video problemlos. Sobald die flotte Lotte (VDSL50) da ist, wird auch mit Video telefoniert bzw Meetings abgehalten^^.

    zu OpenMeetings 2.0:
    Ist mittlerweile bei der Apache Org und frei verfügbar (auch für Firmen).

    http://incubator.apache.org/openmeetings/index.html

    Schöne Grüße

    Antyr

    Antwort schreiben
  • mittendurch 12:09 | 21.08.2012

    Wo bleibt Bravis?

    In wiefern ist Google Talk browserunabhängig?! Unter dem IE muss es mir ein AddIn andrehen, damit es läuft. Insofern ist es nicht browserunabhängig. Warum findet das kostenflichtige (wenn man mit mehreren Videokonferenz abhalten möchte), aber deutsche (damit über deutsche Server, so dass nicht zwangsläufig Stimmenproben bei Google, NSA & Co landen) Produkt Bravis keine Erwähnung??

    Antwort schreiben
1554258