105672

CeBIT 2007: WLAN-Internet-Radio

16.03.2007 | 16:33 Uhr |

Mit diesem Empfänger von Scott lassen sich Internet-Radio-Sender auch ohne Computer empfangen.

Das Internet-Radio RX i300WL von Scott soll alle im Internet verfügbaren Radiosender über WLAN empfangen können. Um den Überblick bei so vielen Stationen zu behalten, sind die Radiosender nach Kontinent, Land oder musikalischer Art sortiert. Das nicht einmal schuhkartongroße Gerät bietet laut Scott glasklaren Empfang und lässt sich durch keine Firewall stören. Das Webradio kann dank WIFI kabellos mit einem WLAN-Access-Point verbunden werden und beherrscht die Verschlüsselungsstandards WEP und WPA.

Sämtliche Einstellungen werden über die zwei Drehregler vorgenommen und die fünf Stationstasten sind mit Sendern frei belegbar. Das Gerät kann über die Netzwerkschnittstelle alternativ auf die Musikordner des PCs zugreifen. Auf diese Weise ist man nicht an den Computer gebunden, sondern kann seine MP3- und WMA-Dateien beispielsweise auch im Bad, auf der Terrasse oder in der Werkstatt über das Radio hören. Mit Strom versorgt wird das Multitalent über einen normalen 230V-Anschluss. Das RX i300WL von Scott ist ab sofort für 249 Euro im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
105672