143386

Casio QV-R3

15.11.2002 | 14:22 Uhr |

Eine super Kamera, bei der die Bildqualität mehr als stimmt.

Eine super Kamera, bei der die Bildqualität mehr als stimmt. Absolut empfehlenswert!

Neue Spitzenreiterin: Die QV-R3 hat es geschafft, die Nikon Coolpix 2500 in Sachen Bildqualität vom Podest zu stoßen. Für 12 Farbtreffer von 24 möglichen - was besondere Farbtreue und Schärfe bedeutet - gaben wir der Casio-Kamera die Bildqualitäts-Note 1,0. Mit Photoshop entdeckten wir bei den Testaufnahmen nicht den geringsten Farbstich. In Sachen Ausstattung vergaben wir die Note 2,7: Der Kamera liegt 1 Multimedia-Karte mit 128 MB bei, darüber hinaus bietet sie 11 MB internen Speicher. Allerdings vermissten wir TV-Kabel und Kameratasche. Dafür liefert Casio ein Stecker-Ladegerät mit, das sich direkt an die Steckdose anschließen lässt.

Die QV-R3 ist sehr gut zu bedienen und mit nur 222 Gramm ein Leichtgewicht. Auch der Datentransfer per USB 1.1 klappte ohne Probleme (Handhabungs-Note 1,7). Casio gibt 24 Monate Herstellergarantie, die Hotline (040/52865804) war gut erreichbar und kompetent - Service-Note 1,6.

Ausstattung: maximal 2048 x 1536 Pixel; optisches 3-, digitales 3,2fach-Zoom; 38 bis 114 mm Brennweite

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Casio QV-R3; max. Auflösung: 2048 x 1536 Pixel; optisches Zoom: 3; digitales Zoom: 3,2fach; Brennweite: 38 bis 114 Millimeter; Speicher: 11 MB intern / 128 MB Multimedia-Karte; Schnittstelle: USB ; Display: 1,6 Zoll; Stromversorgung: Akku; Sonstiges: USB-Kabel, Handschlaufe, SD-/Multimedia-Karten-Slot, Docking-Station, Netzadapter

Testbild

Hersteller/Anbieter

Casio

Weblink

www.casio-europe.com

Bewertung

5 Punkte

Preis

rund 600 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
143386