Spaß und Wissen auf pcwelt.de

Carnuntum: Besuch in einem Römerlager an der Donau

Dienstag, 10.05.2005 | 12:09 von Hans-Christian Dirscherl

Carnuntum war ein wichtiger römischer Militärstützpunkt an der Donaugrenze. Über 6000 Legionäre schützten hier zusammen mit Hilfstruppen die Grenze des römischen Reiches vor unliebsamen Besuchern. Sogar Kaiser wurden in der im heutigen Niederösterreich liegenden Stadt ausgerufen. Doch das Besondere an Carnuntum sind die reichhaltigen archäologischen Funde. Eine hervorragend gemachte Multimedia-DVD informiert anlässlich des 2000-jährigen Jubiläums von Carnuntum über die Geschichte dieses antiken Highlights.

Carnuntum: Besuch in einem Römerlager an der Donau

Dienstag, 10.05.2005 | 12:09 von Hans-Christian Dirscherl
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
17464