157332

Canon i950

23.01.2003 | 14:55 Uhr |

Dieser super Fotodrucker mit 6 Farben ist nichts für sparsame Zeitgenossen.

Ein super Fotodrucker mit 6 Farben, aber teuer in der Anschaffung und im Verbrauch.

Der Canon i950 ist mehr noch als der Vorgänger, der S900 auf Fotoqualität ausgelegt. Das zeigten die Testbilder, auf denen selbst durch die Lupe kein Raster zu erkennen war. Vom Feinsten fielen Übergänge, Hauttöne und Farben aus. Zudem gefielen uns die scharfen Buchstabenränder der Texte. Satellitentröpfchen waren nur ganz selten zu finden - Note Druckqualität: 1,2. Das hohe Niveau musste etwas auf die Zeit gehen (Geschwindigkeits-Note 2,9).

Die 6 separaten Patronen sind von den Druckköpfen getrennt - Handhabungs-Note 1,3. Mit Strom ging der Drucker im Betrieb sowie ausgeschaltet (0 Watt) sparsam um. Teuer sind dagegen die Druckkosten: Die Farbseite kommt auf fast 30 Cent. Das kann das Schwarzweiß-Blatt mit rund 6 Cent nicht ausgleichen - Verbrauchs-Note 3,1. Der Hersteller bietet 12 Monate Garantie und eine gute Hotline (01805/006022; 0,12 Euro pro Minute) - Service-Note 3,3.

Ausstattung: 4800 x 1200 dpi; USB 2.0 Full-Speed; 64 bis 270 g/m2; Treiber für Win 98/ME, 2000, XP

Technische DatenHersteller / Produkt: Canon i950Max. Auflösung: Schwarz/Farbe: 4800 x 1200 dpiPreise der Tintenpatronen: Farbpatrone á: ca. 12,50 Euro; Schwarzpatrone: ca. 12,50 EuroTintendüsen: Farbe: 5 x 512, schwarz: 512Speicher: 80 KBSchnittstellen: USB 2.0 Full-SpeedAbmessungen (B x T x H in mm): 420 x 275 x 159Gewicht: 5,10 Kilogramm Papieraufnahme: 150 BlattPapierablage: k. A.Bedruckbares Papiergewicht: 64 bis 270 g/m2 (mit Canon Spezialpapier)Max. Papierformat: DIN A4Treiber: Win 98/ME, 2000, XP, Mac-OSStromverbrauch (in Watt): Betrieb: 24; Standby: 1,5; ausgeschaltet: 0

Hersteller/Anbieter

Canon

Weblink

www.canon.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 400 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
157332