5328

Canon Powershot G5

22.07.2003 | 14:29 Uhr |

Kamera zu einem fairen Preis.

Die etwas klobige Kamera bietet neben einem drehbaren LCD und einem externen Blitzschuh eine Fülle an manuellen Einstellmöglichkeiten. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Die Bilder wurden scharf, aber minimal rotstichig. Außerdem überstahlte der Blitz etwas. Dafür ist der Preis angemessen.

Gesamtergebnis:

Bildqualität (40%) 1,2

Handhabung (15%) 1,8

Ausstattung (20%) 2,0

Service (5%) 3,0

Preis (20%) 4,2

Testergebnis:

TESTERGEBNISSE

Gewicht (g; betriebsbereit):

(Best 104)

487

Helligkeits- und Farbfehler

Bildhelligkeit Messfelder

Zu hell

(Best 0)

0

Zu dunkel

(Best 0)

4

Farbechtheit Messfelder

Rotstich

(Best 3)

5

Grünstich

(Best 0)

1

Blaustich

(Best 1)

3

Gelbstich

(Best 0)

0

Farbtreffer gesamt

(Best 13)

11

Gesamtabweichung

(Best 1220)

1400

HOTLINE:

gut erreichbar, aber teuer (01805/006022; 0,12 Euro pro Minute)

0 Kommentare zu diesem Artikel
5328