95860

Canon Powershot A40

24.04.2002 | 15:28 Uhr |

Eine gute Digitalkamera.

Eine gute Digitalkamera, deren Preis im Vergleich zur Leistung angemessen ist

Mit elegantem silberfarbenen Gehäuse: Die Canon Powershot A40 ist zwar etwas schwer, sie liegt jedoch gut in der Hand. Auch der Datentransfer per USB klappte tadellos (Handhabungs-Note 1,4). In Sachen Bildqualität vergaben wir die Note 1,3: Die Testaufnahmen zeigten einen minimalen Rot- und Blaustich, wurden jedoch gestochen scharf. Zur Ausstattung (Note 3,2): Da die Kamera relativ groß ist, wäre ein LCD mit 1,8 statt 1,5 Zoll wünschenswert. Auch die beiliegende 8-MB-Compact-Flash-Karte ist etwas wenig.

Immerhin legt der Hersteller reichlich Software bei: etwa die Bildbearbeitung Photoimpression 3.0, die Videobearbeitung Videoimpression 1.6 (beide von Arcsoft), die hauseigene Panorama-Software Photostich 3.1.5 sowie das Programm Photo-Record, das für gelungene Ausdrucke sorgen soll. Canon gibt nur 12 Monate Garantie, die Hotline (01805/006022) war aber gut - Service-Note 2,6.

Ausstattung: maximal 1600 x 1200 Pixel; digitales 2,5fach- und optisches 3fach-Zoom; 35 bis 105 Millimeter Brennweite

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Canon Powershot A40; max. Auflösung: 1600 x 1200 Pixel; optisches Zoom: 3fach; digitales Zoom: 2,5fach; Brennweite: 35 bis 105 Millimeter; Speicher: 8 MB Compact Flash; Schnittstelle: USB; Display: 1,5 Zoll; Stromversorgung: Batterien; Lieferumfang: USB-Kabel, Handschlaufe, Arcsoft Photoimpression 3.0 (Bildbearbeitung), Arcsoft Videoimpression 1.6 (Videobearbeitung), Photostich 3.1.5 (Panorama-Software), Photo-Record (für Druck)

Hersteller/Anbieter

Canon

Telefon

Weblink

www.powershot.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 450 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
95860