201962

Camcorder mit hohem Zoomfaktor

07.01.2008 | 15:05 Uhr |

Die Advanced-Technologie von Canon soll den optischen Zoom fast ohne Qualitätsverlust erweitern können.

Canon MD215
Vergrößern Canon MD215
© 2014

Canon kündigt drei Camcorder der Einsteiger-Klasse an. Die Modelle MD215, MD235 und MD255 sollen unter anderem mit der Advanced-Zoom-Technologie überzeugen. Dabei wird der opitsche 37-fach-Zoom je nach Modell auf bis zu 45-fache digitale Vergrößerung erweitert. Unerwünschte Verwacklungen – beim Einsatz langer Brennweiten fast unvermeidbar – sollen laut Hersteller durch den elektronischen Bildstabilisator reduziert werden. Die Canon MD200-Camcorder zeichnen im 16:9-Format auf und verfügen über ein entsprechendes 2,7-Zoll-Display. Außerdem lässt sich der Mini-Monitor bei Bedarf als Hilfslicht für Aufnahmen im Nahbereich einsetzen.

Unterschiede finden sich bei den Modellen unter anderem in der Auflösung und den Features. Der MD255 unterstützt beispielsweise als einziges Modell eine Foto-Funktion. Die Camcorder der MD200-Serie werden voraussichtlich ab Februar 2008 im Fachhandel angeboten. Der MD215 für 269 Euro, der MD235 für 299 Euro und der MD255 für 329 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201962