75390

CTX S700

19.03.2003 | 09:09 Uhr |

Das fest montierte VGA-Kabel stört, ansonsten aber ein durchaus brauchbares TFT-Display.

Das fest montierte VGA-Kabel stört, ansonsten aber ein durchaus brauchbares TFT-Display.

Ärgerlich: Das Display verfügt über nur ein fest montiertes D-Sub-Kabel - im Falle eines Defekts müssen Sie sich an den Hersteller wenden (Note Ausstattung: 3,8). Die Bildqualität, vor allem bei farbigen Vorlagen, stimmte versöhnlich. Das TFT zeigte lebendige Farben und akzeptable Ergebnisse bei den kontrastreichen Windows-Vorlagen. Die Winkelabhängigkeit war horizontal deutlich sichtbar, aber noch nicht störend. In vertikaler Richtung war sie sogar gut. Auch die Helligkeitsverteilung lag noch im Rahmen (Note 2,3). Ergonomisch zeigt das CTX-Display Stärke: 30,1 Watt im Betrieb und 1,0 Watt im Standby sind wenig. Es gibt ein ISO-13406-2-Zertifikat, die Lampen sollen 30.000 Stunden halten. Das Onscreen-Menü ließ sich durchschnittlich gut bedienen (Note Ergonomie 1,6). Der Service war okay (Note 2,2): Die Hotline (0700/28973783; 0,12 Euro pro Minute) war erreichbar und hilfreich.

Ausstattung: 1280 x 1024 Pixel; 250 cd/m2 Leuchtstärke; 350:1 Kontrast; D-Sub

Technische Daten: Hersteller / Produkt: CTX S700; Panel-Hersteller: k.A.; Bildschirmdiagonale: 17 Zoll; Pivot-Funktion: nein; Pixelabstand (horizontal und vertikal): 0,264 x 0,264 Millimeter; Lebensdauer der Backlight-Lampen (in Stunden): 30.000; Strahlungsarm nach: TCO 99; Zertifiziert nach ISO 13406-2: ja, Pixelfehlerklasse 2; Maximale Zeilenfrequenz: 80 kHz; Physikalische Auflösung: 1280 x 1024 Pixel bei maximal 75 Hz; Maximal darstellbare Farben (in Millionen): 16,8; Schnittstellen: D-Sub

Hersteller/Anbieter

CTX

Weblink

www.ctx.de

Bewertung

2,5 Punkte

Preis

rund 480 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
75390