5438

CD Master Clone 4

18.07.2003 | 15:36 Uhr |

CD Master Clone 4 ist ein zuverlässiges und preiswertes Brennprogramm.

CD Master Clone 4 ist ein zuverlässiges und preiswertes Brennprogramm.

Wer oft Spiele einsetzt, kennt das Problem mit verkratzten CDs. Behelfen kann sich der Anwender, wenn er rechtzeitig eine Sicherheitskopie anlegt. CD Master Clone 4 läuft unter Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP. Das Brennprogramm soll alle gängigen CD-Formate kopieren und dabei gängige Kopierschutzverfahren wie Safedisc, Securom und ProtectCD schlichtweg mitkopieren. Das Programm ist in zwei Bereiche gegliedert: Im ersten dreht sich alles um das Auslesen einer CD mit frei wählbarer Geschwindigkeit, der zweite befasst sich mit dem Brennen von Image-Dateien.

CD Master Clone 4 unterstützt die gängigen Image-Formate ISO, CUE und BIN. Eine Funktion zum direkten Einbinden dieser Images als Laufwerke, wie es etwa die Daemon-Tools erlauben, ist hingegen nicht enthalten. CD Master Clone 4 unterstützte zum Testzeitpunkt 385 verschiedene Brenner. Diese Liste kann der Anwender per Internet-Update erweitern. Das Programm enthält keine Online-Hilfe, doch sind alle Funktionen ausführlich im Handbuch und auf der Webseite des Herstellers dokumentiert. Im Test mit einer Reihe von verbreiteten Spielen traten keine Probleme auf.

0 Kommentare zu diesem Artikel
5438