Bio-Break, Briefing, No-Brainer

Denglish und Business-Deutsch entschlüsselt

Freitag, 14.03.2014 | 07:19 von Christian Töpfer
Bildergalerie öffnen Denglish und Business-Deutsch entschlüsselt
© Polylooks
"Chef, können Sie bitte Deutsch reden?" Wir übersetzen Ihnen die verschlüsselte Sprache aus der modernen Berufswelt. Damit Sie inhaltsleere Worthülsen erkennen.
Fragen Sie sich auch manchmal, in welcher Firma Sie eigentlich noch arbeiten? Weil Sie manchmal nur noch Bahnhof verstehen? Ob bei einer Besprechung, in der Kantine oder beim Bier nach Feierabend: Im Geschäftsleben gibt es viele Begriffe, mit denen Alltägliches und Triviales durch überzeichnete Sprache aufgewertet werden soll – "Business-Denglisch" eben.

Denn: Wer im Job eine verschlüsselte Sprache spricht – und sei sie noch so schwachsinnig –, will damit demonstrieren: Ich gehöre dazu. Ich spiele ganz vorne mit.

Wir haben für Sie einige Begriffe aus der modernen Berufswelt zusammengetragen. Und wir erklären, was sie in Wirklichkeit bedeuten. Viel Vergnügen!

Wenn Sie unsere Sammlung ergänzen möchten, dann nutzen Sie bitte die Kommentar-Funktion unten und schreiben Sie Ihre Sprüche ins Forum.

Dieser Artikel stammt von unserer Schwesterpublikation url link http://www.channelpartner.de Channelpartner. _blank

Freitag, 14.03.2014 | 07:19 von Christian Töpfer
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
820516