5266

Bundes-Innenministerium stellt Sicherheits-CD vor

19.03.2002 | 12:42 Uhr |

Hannover (PC-WELT). Die Bundesregierung hat eine kostenlose Sicherheits-CD auf der CeBIT in Hannover vorgestellt. Ziel des Unterfangens: "Damit bietet die Bundesregierung kostenlos eine kompakte Sammlung von Informationen und Tools, mit denen gerade der Computer-Laie seine Sicherheit beim Surfen im Internet verbessern kann", betont der Parlamentarische Staatssekretär Fritz Rudolf Körper.

Die Bundesregierung hat eine kostenlose Sicherheits-CD auf der CeBIT in Hannover vorgestellt. Ziel des Unterfangens: "Damit bietet die Bundesregierung kostenlos eine kompakte Sammlung von Informationen und Tools, mit denen gerade der Computer-Laie seine Sicherheit beim Surfen im Internet verbessern kann", betont der Parlamentarische Staatssekretär Fritz Rudolf Körper.

Zusammengestellt wurde die CD vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Die Sicherheits-CD enthält unter anderem die folgenden Informationen:

* IT-Grundschutz eines Internet-PC

* Maßnahmen zur Datensicherung

* Notwendigkeit zur Verschlüsselung von persönlichen Informationen

* Schutz vor Viren

* Schutz vor Würmern und Trojanern

0 Kommentare zu diesem Artikel
5266