153200

Die wichtigsten Open-Source-Updates des Jahres

02.04.2009 | 12:22 Uhr |

Das Jahr 2009 bringt für viele populäre Open-Source-Produkte wichtige Updates. Für Browser, Programmiertools, Betriebssysteme, mobile Plattformen, Business-Anwendungen, Administrations-Werkzeuge, Wikis und weitere Software. Wir sagen Ihnen, worauf sich Anwender, Entwickler, Administratoren und Geschäftsleute freuen dürfen.

(Dieser Artikel erschien im Original bei computerworld.com ).

Wenn große Firmen neue Software-Releases vorstellen, dann ist das immer mit viel Marketing-Trara, Pressetouren und -Konferenzen und dem Verbreiten von Werbegeschenken begleitet. Ganz anders ist das dagegen in der Regel bei Open Source-Projekten. Dort konzentrieren sich die Macher meist auf das Coden und Testen, für Marketing bleibt oft keine Zeit beziehungsweise ist kein Geld da. Das dürfte auch in diesem Jahr so sein. Dabei bringt 2009 viele wichtige Updates für weit verbreitete Produkte und auch einige spannende Neu-Vorstellungen. Die wichtigsten stellen wir Ihnen vor.

Auf den nächsten Seiten finden die wichtigsten Updates oder Erstvorstellungen von Open Source/Freeware nach Einsatzzweck sortiert vorgestellt: Browser und Betriebssysteme, Software für mobile Geräte, Werkzeuge für Programmierer, Verwaltungstools für Administratoren, Anwendungen für den Einsatz in Unternehmen und Content-Managementssteme sowie Wikis und Blog-Software.

Sie vermissen ein Projekt oder eine Software? Dann schreiben Sie Ihren Favoriten ins Forum der PC-WELT .

0 Kommentare zu diesem Artikel
153200