5652

Brother HL-2460

11.07.2001 | 16:53 Uhr |

Ein guter und schneller Drucker für Netzwerke.

Ein überzeugender Drucker für das Netz.

Mit 16 MB Speicher, hauseigener Postscript-Level-3-Emulation, dem schnellen 24-Seiten-Druckwerk von Brother, Fast-Ethernet-Karte (optional, 487 Mark) und diversen Erweiterungsmöglichkeiten ist das Einsatzgebiet des HL-2460 vorgezeichnet: das Netzwerk auf Abteilungsebene. Im reinen Textdruck erreichte er rund 21 Seiten pro Minute - sehr gut.

Auch Bilder und Grafiken brachte der Laser schnell aufs Papier. Obwohl er nur eine maximale physikalische Auflösung von 600 dpi bietet, lieferte er eine gute Qualität. Texte druckte das Gerät filigran mit wenig Toner-Einsatz. Grafiken und Bilder gefielen mit feiner Rasterung und sauberen Graustufenübergängen. Der Seitenpreis liegt bei lediglich 2,8 Pfennige. Brother gibt 12 Monate Garantie und hat eine gute Hotline (01805/002491).

Ausstattung: parallele, serielle und USB-Schnittstelle, Flash-Karten-Einschub; Druckersprache PCL 6; Papiergewicht: 60 bis 200 g/m2.

Hersteller/Produkt: Brother HL-2460; Druckwerk: Brother; Max. phys. Auflösung: 600 x 600 dpi; Geschwindigkeit: 24 Seiten pro Minute; Druckersprachen: PCL 6, Brother Script Level 3 (Postscript-Level-3-Emulation); Speicher: 16 MB; Toner - Trommel getrennt: nein; Schnittstellen: parallel, seriell, USB; Abmessungen (B x T x H in mm): 471 x 422 x 480; Gewicht: 22,5 Kilogramm; Papieraufnahme: 500 Blatt; Papierablage: 500 Blatt; Treiber: Windows 95/98, NT 4, 2000; Stromverbrauch: Betrieb: unter 600 Watt, Standby: 4,8 Watt; Bedruckbares Papiergewicht: 60 - 200 g/m2; Max. Papierformat: DIN A4

Hersteller/Anbieter

Brother

Telefon

Weblink

www.brother.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 2450 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
5652