Brennen (II)

Die ideale Temperatur: Der Rohling darf nicht zu kalt sein.
Achten Sie beim Brennen auf die Temperatur von Rohling und Laufwerk:
Beide sollten keinesfalls eiskalt, aber auch nicht zu heiß sein. Unserer Erfahrung nach ist der Brennaktion der größte Erfolg beschieden, wenn das Medium etwas wärmer als Zimmertemperatur ist.
Der Brenner hat nach rund einer halben Stunde Brennen seine optimale Arbeitstemperatur erreicht. Geben Sie dem Gerät nach größeren Brennaktionen etwas Zeit zum Abkühlen. Der Schreiblaser könnte sich sonst so erhitzen, dass sich seine optischen Eigenschaften verändern und es zu Brennfehlern kommt.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Brenner: Top-Produkte zum günstigsten Preis
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

252383
Content Management by InterRed