121006

Bon-Jovi-CD: Neuer "Kopierschutz"

13.09.2002 | 11:12 Uhr |

Die US-Band Bon Jovi will Raubkopien ihres neuesten Albums "Bounce" verhindern und lockt die Fans mit einem attraktiven Zusatzangebot. Wer die CD kauft erhält exklusiven Zugang zum neuen Club "American XS". "Der Club kostet nichts und steht jedem offen, der 'Bounce' gekauft hat", heißt es auf der offiziellen Website des Musikers.

Die US-Band Bon Jovi will Raubkopien ihres neuesten Albums "Bounce" verhindern und lockt die Fans mit einem attraktiven Zusatzangebot. "Bounce" wird Anfang Oktober erscheinen. Wer die CD kauft erhält exklusiven Zugang zum neuen Club "American XS". "Der Club kostet nichts und steht jedem offen, der 'Bounce' gekauft hat", heißt es auf der offiziellen Website des Musikers.

Käufer der CD finden auf der Rückseite des CD-Booklets einen Zugangscode, mit dem sie sich für den Club-Zugang anmelden können.

Bon Jovi verspricht den Club-Mitgliedern den Zugriff auf exklusives Material wie beispielsweise unveröffentlichte Musiktitel. Außerdem dürfen Mitteilungen der Bands gelesen werden. Zusätzliche Belohnung für die Fans: sie dürfen sich Tickets noch vor dem offiziellen Verkaufsstart sichern. Dieses Angebot gilt für Konzerte in ausgewählten Städten in den USA, Kanada und Europa.

Offizielle Website von Bon Jovi

Audiogalaxy: Comeback als Abonnenten-Service (PC-WELT Online, 09.09.2002)

RIAA reibt sich die Hände: Tauschbörse Madster geschlossen (PC-WELT Online, 05.09.2002)

Gehackt: RIAA stellt Musik zum kostenlosen Download bereit (PC-WELT Online, 29.08.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
121006