18.06.2009, 19:39

Import Import

JPG, GIF, PNG, TIFF

Bilder fürs Internet – zum Beispiel für den eigenen Webauftritt

Bilder fürs Internet – zum Beispiel für den eigenen Webauftritt

Bei Fotos ist nicht nur das Format, sondern auch die Auflösung entscheidend. Bilder von Digitalkameras haben eine Auflösung von mehreren Megapixeln, was für den Druck sinnvoll ist. Herkömmliche
Bildschirme stellen aber selbst im Vollbildmodus lediglich zwischen ein und zwei Megapixeln dar. Eine höhere Auflösung ist sinnlos, verschwendet Platz und erhöht die Ladezeit. Werden Bilder nur am Bildschirm betrachtet, sollten Sie diese zuerst verkleinern. Wie das geht, erklären wir anhand der Freeware Irfanview.
Um ein einzelnes Bild zu verkleinern, starten Sie Irfanview über das Desktop-Symbol oder das Windows-Startmenü. Klicken Sie im Programm auf Datei/Öffnen. Wählen Sie das gewünschte Bild und gehen Sie zu Öffnen. Im nächsten Schritt stellen Sie sicher, dass das Häkchen bei "Proportional" aktiviert ist.
So werden die Seitenverhältnisse beibehalten und es kommt zu keinen Verzerrungen. Um die bestmögliche Qualität zu erzielen, wählen Sie zudem die Option "Resample" und darunter den Lanczos Filter. Die gewünschte Zielauflösung bestimmen Sie hier ebenfalls. Fürs Internet reicht die Einstellung 800 x 600 aus, wobei die Auflösung des endgültigen Fotos je nach Seitenverhältnis variiert.
Nun gilt es, das richtige Bildformat zu wählen. Fürs Internet stehen mehrere geeignete Kandidaten zur Auswahl. Welcher das Rennen macht, hängt von Verwendungszweck und Bildtyp ab:

Starten Sie IrfanView und öffnen Sie das gewünschte Bild. Sie finden unter Datei die nützliche Funktion Speichern fürs Web. Nach einem Klick darauf öffnet sich ein neues Fenster.
Darin sehen Sie links das Originalbild und rechts das Endergebnis. Direkt darunter werden die Dateigrößen angezeigt. Da die Vorschau zum Erkennen der Bildqualität zu klein ist, sollten Sie zuerst mittels Klick auf 1:1 einen Ausschnitt in Originalgröße einblenden. Dieser lässt sich mit gedrückter Maustaste verschieben. Damit sich die Bildqualität gut kontrollieren lässt, wählen Sie einen Bereich mit vielen Details.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

1309410
Content Management by InterRed