08.01.2008, 12:59

Hans-Rolf Rautenberg

Bildbearbeitung

Aufhellen und Retusche

Bilder bei Gegenlicht sind schwierig, doch kann man sich seine Lichtsituation leider nicht aussuchen. Und was tun, wenn Ihr Model ausgerechnet am Tag der Aufnahme einen Pickel hat? Wir geben Ihnen Tipps für diese kniffligen Situationen.
Porträts im Gegenlicht, das geht oft schief: Auf dem Foto wirkt die Landschaft ganz gut, doch die Personen im Vordergrund wirken unterbelichtet. Mit dem digitalen Aufhellblitz retten Sie solche Motive. Lesen Sie auf Seite 2, wie Sie ihn anwenden.
Verschönern Sie Ihre Fotomodelle am PC: Pickel weg, Haut straffen, Haare tönen. Wir zeigen Ihnen auf Seite 3 alle wichtigen Techniken der Porträtretusche. Die Verfahren eignen sich oft auch für Staubflecken oder Ähnliches.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 3
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

66540
Content Management by InterRed