205692

Beamer mit 2.700 ANSI-Lumen

28.09.2007 | 16:31 Uhr |

Der MP622 visualisiert Inhalte mit XGA-Auflösung und Echtfarben, soll aber dennoch leise bleiben. Darüber hinaus lässt er sich auch auf farbigen Flächen einsetzen.

BenQ stellt den DLP-Projektor MP622 mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten vor.
Er wartet mit einer Lichtleistung von 2.700 ANSI-Lumen auf. Laut Hersteller soll der Beamer im ECO-Modus gerade mal ein Betriebsgeräusch von 26 Dezibel erzeugen. Den Kontrastwert beziffert BenQ auf 2.000:1. An Farben vermag das auf einem 5-Segment-Farbrad basierende Gerät 16,7 Millionen darzustellen. Individuell: Der Nutzer kann die Intensität der Farben Rot, Grün, Blau, Cyan, Magenta und Gelb nach seinem Wunsch anpassen. Mit Hilfe der Wandfarbkorrektur lässt sich eine Projektion auch auf farbigen Oberflächen realisieren.

Dank der Schnellkühlfunktion reicht bereits eine Nachlaufzeit von etwa einer halben Minute aus, damit er vom Stromnetz getrennt werden kann. Neben einem VGA-Anschluss verfügt der Projektor über S-Video- und Komponenten-Eingänge. BenQ bringt den MP622 komplett mit Fernbedienung, Kabeln und Tasche für rund 1.000 Euro auf den Markt und gewährt 3 Jahre Garantie inklusive Leihgerät bei einem Defekt während den ersten 12 Monaten. Auf die Lampe gibt der Hersteller eine Garantie von 6 Monaten ab Kaufdatum.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205692