Banking-Software Steganos Online-Banking 2011

Montag, 15.08.2011 | 07:25 von Arne Arnold
Steganos Online-Banking 2011 macht Bankgeschäfte über das
Internet sicherer.
Vergrößern Steganos Online-Banking 2011 macht Bankgeschäfte über das Internet sicherer.

Online-Banking-Programme haben beim Thema Sicherheit vor allem für weniger erfahrene PC-Benutzer Vorteile: Die Programme schützen zuverlässig vor Phishing. Denn wer konsequent nur über ein Banking-Programm Kontakt mit seiner Bank aufnimmt, kann auch nicht über E-Mails oder andere Tricks auf die Internetseiten von Betrügern gelockt werden. Auch bleiben Viren außen vor, die sich in den Internet-Browser einklinken.

Auf der Homepage von Steganos finden Sie das Banking-Tool Steganos Online-Banking 2011 . Die Banking-Software läuft auch auf einem USB-Stick und lässt sich daher an jedem PC einsetzen. Das Programm belegt rund 20 MB und passt damit auch auf Speicherstifte mit geringer Kapazität.

Die besten Passwort-Helfer

Was allerdings schon für „stationäre“ Banking-Programme gilt, sollte hier erst recht beachtet werden: Schützen Sie die Software mit einem komplizierten Passwort, und speichern Sie nicht Ihre PIN in dem Programm! Denn einen USB-Stick kann man auch verlieren.

Montag, 15.08.2011 | 07:25 von Arne Arnold
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1055852