691368

Autoplay startet nicht von selbst

Sie sind gewohnt, dass die Autoplay-Option von Windows XP startet, sobald Sie Ihre Digitalkamera, den USB-Stick oder den MP3-Player am PC anschließen. Doch plötzlich fehlt die Autoplay-Funktion. Stattdessen erscheinen etwa die Bilder der Digitalkamera automatisch am Bildschirm, sobald diese mit dem PC verbunden ist. Sie wollen die Autoplay-Funktion wieder, um selbst eine Aktion wählen zu können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Anforderung:

Einsteiger

Zeitaufwand:

Mittel

Problem:

Sie sind gewohnt, dass die Autoplay-Option von Windows XP startet, sobald Sie Ihre Digitalkamera, den USB-Stick oder den MP3-Player am PC anschließen. Doch plötzlich fehlt die Autoplay-Funktion. Stattdessen erscheinen etwa die Bilder der Digitalkamera automatisch am Bildschirm, sobald diese mit dem PC verbunden ist. Sie wollen die Autoplay-Funktion wieder, um selbst eine Aktion wählen zu können.

Lösung:

Standardmäßig erscheint die Autoplay-Option von Windows XP jedes Mal, nachdem Sie eine externe Hardware am PC angeschlossen oder einen Rohling in den Brenner gelegt haben. Ist jedoch im Autoplay-Fenster ein Häkchen vor "Immer die ausgewählte Aktion durchführen" gesetzt, öffnet sich das Fenster nicht mehr. Stattdessen startet die Aktion, die Sie zuletzt gewählt haben. Letzteres trifft wahrscheinlich auf Ihre Komponenten zu.

Das Autoplay-Menü müssen Sie für jede Ihrer externen Komponenten separat aktivieren. Dazu klicken Sie auf dem Desktop auf "Arbeitsplatz". Hier sollten Sie die Digitalkamera, den USB-Stick und den MP3-Player sehen. Diese stehen möglicherweise unter "Wechselmedien". Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Komponente, zum Beispiel Ihre Digitalkamera, und wählen Sie "Autoplay". Nun erscheint das verschollene Autoplay-Menü. Entfernen Sie das Häkchen. Ab sofort sollte beim Anschließen dieser Komponente an den Rechner das Autoplay-Menü wieder starten.

Tipp: Gelegentlich fehlt die "Autoplay"-Option im Kontextmenü der Komponente. Gehen Sie dann nach dem Rechtsklick auf "Eigenschaften, AutoPlay". Wählen Sie aus der entsprechenden Spalte einen Medientyp, etwa "Musikdateien" aus. Aktivieren Sie "Eingabeaufforderung, um Aktion auszuwählen". Bestätigen Sie mit "Übernehmen, OK". Verfahren Sie mit den restlichen Medientypen auf die gleiche Weise.

0 Kommentare zu diesem Artikel
691368