84410

Windows mit neuen Funktionen aufpeppen

05.02.2011 | 07:35 Uhr |

Mit einfachen, aber dennoch äußerst wirkungsvollen Maßnahmen können Sie Ihr System sicherer und schneller machen oder ihm nervende Eigenschaften abgewöhnen – blitzschnell und ohne komplizierte Anleitungen. Mit jedem der Mini-Tools, die wir hier vorstellen, können Sie Windows um völlig neue Funktionen erweitern.

Mit unseren Tricks & Tools haben Sie in Windows neue, praktische Funktionen für Maus und Tastatur. Die meisten Mini-Tools sind englischsprachig, aber für ihre Bedienung sind keine Sprachkenntnisse notwendig. Übrigens: Sofern wir es nicht näher erläutert haben, beenden Sie die Tools jeweils, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Symbol im Infobereich (Tray) klicken und „Exit“ wählen.

Lautstärke per Mausrad verändern
Wenn Sie sich quer durch Ihre Musiksammlung hören oder Web-Radio wie www.last.fm laufen lassen, haben Sie häufig das Problem, dass die Lieder mit unterschiedlichen Lautstärken erklingen. Nicht selten müssen Sie den Fokus auf den Player setzen oder den Lautstärke-Regler von Windows öffnen und entsprechend anpassen. Mit Idlemute machen Sie aus Ihrem Mausrad einen intuitiven Lautstärkeregler. Nachdem Sie das Tool gestartet haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das neue Symbol im Infobereich (Tray) und wählen „Settings“. Öffnen Sie dann die Registerkarte „Hotkeys“, und aktivieren Sie die Klickboxen vor „Win“ in allen drei Rubriken. In der obersten Rubrik „Mute Hotkey“ wählen Sie dann aus der Drop-down-Liste den Eintrag „RButton“, in der Rubrik „Volume UP Hotkey“ klicken Sie die Option „WheelUp“ an und in der Rubrik „Volume Down Hotkey“ den Eintrag „WheelDown“. Nun ändern Sie die Lautstärke, indem Sie die <Win>-Taste halten und am Mausrad drehen. Mit <Win>-<Rechte-Maustaste> schalten Sie die Lautsprecher ganz stumm. Alternativ können Sie zum Regeln der Lautstärke auch mit der Maus auf die Taskleiste fahren und das Mausrad bewegen. Übrigens: Idlemute bietet weitere praktische Funktion. Das Tool schaltet die Lautsprecher standardmäßig automatisch nach 30 Minuten ohne Benutzereingriffe stumm. Sie können dieses Verhalten im „Settings“-Dialog auf den Registerkarten „Timers“ und „Programs“ anpassen.

Mit Detach Video können Sie das Viedo-Control aus der Webseite herauslösen
Vergrößern Mit Detach Video können Sie das Viedo-Control aus der Webseite herauslösen
© 2014

Videos in eigenem Fenster anschauen
Videos von Youtube , Hulu und Co. lassen sich leider nur im Browser-Fenster abspielen. Das ist unpraktisch, wenn Sie sie für einige Zeit neben Ihren Arbeitsfenstern laufen lassen wollen. Sie können das Video vom Browser abkoppeln und als separates kleines Fenster anzeigen. Das geht mit Detach Video . Nach dem Start des Tools öffnen Sie das Video in einem beliebigen Browser, fahren mit der Maus in den Video-Bereich und drücken <F12>. Das neue kleine Video-Fenster bleibt stets im Vordergrund. Sie können es, wie jedes andere Fenster auch, verschieben (per Drag & Drop über die Titelleiste). Sobald Sie das Browser-Fenster schließen, beenden Sie auch das Videofenster. Um das Video nebenher laufen zu lassen, minimieren Sie das Browser-Fenster stattdessen oder arbeiten in anderen Tabs weiter.

0 Kommentare zu diesem Artikel
84410