Ausgepackt

iPad WiFi + 3G - erster Blick auf das neue iPad

Montag den 03.05.2010 um 10:09 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Knapp einen Monat nach dem iPad mit WiFi ist nunmehr in den USA auch das zweite iPad-Modell erhältlich: Das iPad mit WiFi und 3G. Wir werfen einen ausführlichen Blick auf das neue iPad und gehen auf die Unterschiede zum iPad WiFi ein.

Rund einen Monat müssen sich deutsche Gadget-Fans noch gedulden, ehe das iPad auch hierzulande erhältlich sein wird. In den USA ist nach dem iPad mit WiFi nunmehr auch das iPad mit 3G und WiFi an den Start gegangen. Die 3G-Unterstützung beim iPad muss mit einem Aufpreis von 130 US-Dollar (rund 100 Euro) erkauft werden. Folgende Modelle des iPads sind somit erhältlich:

iPad
WiFi
3G + WiFi
16 GB
$499 (377 Euro)
$629 (475 Euro)
32 GB
$599 (452 Euro)
$726 (551 Euro)
64 GB
$699 (528 Euro)
$829 (627 Euro)

Unsere Kollegen von PC-WORLD konnten bereits ein neuen iPad mit 3G und WiFi ergattern. Demnach unterscheidet sich das iPad 3G + WiFi vom iPad WiFi rein optisch lediglich durch einen rund 11 cm langen schwarzen Plastik-Streifen auf der Oberseite des Geräts. Dahinter verbirgt sich die Antenne für den 3G-Empfang. Radio-Wellen können einfacher das Plastik-Fenster durchdringen, als das Aluminium-Gehäuse des iPads. Letztendlich hilft also das Plastik-"Guckloch" dabei, den 3G-Empfang zu verbessern.

Apple iPad vorgestellt
Apple iPad vorgestellt
iPad WiFi + 3G - erste Blick auf das neue iPad
Vergrößern iPad WiFi + 3G - erste Blick auf das neue iPad
© 2014

Ein weitere Unterschied zum iPad WiFi ist der Einschub für die Micro-SIM-Karte, die sich auf der linken Seite des Gehäuses befindet. Der Einschub lässt sich - ähnlich wie beim iPhone - durch Druck mit einem spitzen Gegenstand öffnen. Für das Auswechseln der SIM-Karte liefert Apple das gleiche Werkzeug mit, das auch beim iPhone mitgeliefert wird. Die benötigte Micro-SIM-Karte ist ungefähr halb so groß wie SIM-Karten es üblicherweise sind.


Ansonsten bestehen rein äußerlich keinerlei Unterschiede zwischen dem iPad 3G + WiFi und dem iPad WiFi. Auch das Gewicht unterscheidet sich nur unwesentlich. So bringt die Nur-WiFi-Variante rund 680 Gramm auf die Waage, während das 3G+WiFi-iPad rund 730 Gramm wiegt.

Das iPad 3G + WiFi unterstützt folgende Empfangsarten:

* UMTS/HSDPA (850, 1900, 2100 MHz)

* GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)

Montag den 03.05.2010 um 10:09 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
224178