692750

Auf Heft-CD: Suse Linux 7.0

von Roland Bischoff bifAuf der grünen Heft-CD der Ausgabe 10/2000 finden Sie das neue Suse Linux 7.0 mit Star Office 5.2, Netscape Communicator 4.74 und vielen zusätzlichen Programmen. Hier gibt's Tipps zur Installation.

Die Version von Suse Linux auf der grünen Heft-CD ist technisch auf dem gleichen Stand wie das im Handel erhältliche Suse Linux 7.0 Personal. Sie ermöglicht es, ein voll funktionsfähiges Linux-System auf einem Windows-PC aufzusetzen. Enthalten ist unter anderem folgende Software: Kernel 2.2.16, Yast2, Xfree86 4.0, KDE 1.1.2, Gnome 1.2, Netscape 4.74, Star Office 5.2, Gimp 1.2, Internet-Programme und Spiele.

Einige Vorbereitungen: Die Einrichtung ist dank des Installations-Tools Yast2 und der automatischen Hardware-Erkennung einfach und in den meisten Fällen problemlos. Dennoch sollten Sie - falls Sie sich zum ersten Mal an Linux wagen - ein paar Vorbereitungen treffen.

Wir gehen in der folgenden Beschreibung davon aus, dass Sie Linux-Einsteiger sind und das Betriebssystem zusätzlich zu Windows installieren wollen. Im Zweifelsfall beschreiben wir den Weg, der am sichersten ist. Fortgeschrittene Anwender können natürlich auch gleich die CD einlegen und loslegen.

Lesen Sie zunächst die kleine Broschüre "Quick Install Manual". Sie erklärt anhand vieler Bildschirmfotos anschaulich die Installationsschritte. Sie finden die Datei auf der CD unter \docu\qim70_de.pdf. Zum Lesen benötigen Sie den Acrobat Reader, der sich von der blauen Heft-CD installieren lässt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
692750