Apple iOS 5

iOS 5 – das bringt das neue OS für iPhone und iPad

Mittwoch, 07.09.2011 | 09:35 von Christian Remse
© Apple
Zeitungskiosk, Cloud-Unterstützung, iMessage, neuer Safari-Browser, kein PC-Zwang mehr: iOS 5 bietet über 200 neue Funktionen. Wir stellen die Wichtigsten vor.
Auf der diesjährigen WWDC (World Wide Developer Conference) stellte das Team rund um Steve Jobs die fünfte Generation des Betriebssystems für mobile Endgeräte wie iPhone und iPad vor. Apple hat iOS 5 weit über 200 neue Funktionen spendiert – darunter kleinere Layout-Anpassungen wie abgerundete anstatt – wie bisher – eckige Schieberegler bis hin zu maßgeblichen Neuerungen wie die Erinnerungs-App, die Sie sogar bei Ankunft am Ort der Erledigung auf Ihren Termin hinweist.
 
Wir stellen die wichtigsten Funktionen vor, die Sie in naher Zukunft auf Ihrem iOS-Gerät nutzen können. Hinweis: Die ab Herbst verfügbare finale Version von iOS 5 ist mit dem iPhone 3GS, iPhone 4, dem iPod touch der dritten und vierten Generation sowie dem iPad und iPad 2 kompatibel. 

Mittwoch, 07.09.2011 | 09:35 von Christian Remse
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1109926