236037

Die Technik-Hits 2010

2009 war das Jahr von iPhone und Android. Doch wie sehen die Technik-Hits 2010 aus? Wir werfen einen Blick in die Glaskugel und zeigt Ihnen, was Apple, Google, Microsoft und Co. im neuen Jahr planen.

Eines kann man jetzt bereits über die Technik-Hits des kommenden Jahres sagen: 2010 wird das Jahr des mobilen Internets. Die Provider werden endlich bezahlbare Internet-Tarife anbieten: Die Preise und das enthaltene Datenvolumen machen das mobiler Surfen so für alle Anwender interessant.
Außerdem steigt die Übertragungsgeschwindigkeit. So hat O2 bereits den Probebetrieb von HSPA+ aufgenommen. Dieser Standard für mobile Datenübertragung ermöglicht einen Download von bis zu 28 MBit pro Sekunde und erlaubt den Daten-Upload mit bis zu 5,76 MBit/s. DSL am Festnetzanschluss braucht 2010 dann eigentlich niemand mehr.

Technik-Hits 2010: Smartphone, Tablet PC und HD-Player
Doch wer liefert 2010 die passenden Geräte fürs mobile Internet? Bisher hatte Apple die Nase vorne: Wie mit dem iPod fürs Musikhören unterwegs löste der Hersteller mit dem iPhone einen enormen Trend aus: Diese Smartphone machte mobiles Surfen einfach, schnell und sexy. Doch Apple hat schon das nächste Ziel im Blick: Den boomenden Markt für Netbooks und E-Book-Reader. 2010 will Apple hier mit einem Tablet PC angreifen.

Kopf an Kopf mit Apple im Kampf um die wichtigsten Zukunfts-Trends liegt Google: Mit Android und Chrome OS ist aus dem Suchmaschinenanbieter ein Betriebssystemhersteller geworden - und bald wird Google auch zur Smartphone-Firma. Das Nexus One soll dem iPhone Konkurrenz machen.

Im Gadget-Rennen ist Microsoft bisher immer hinterher gezuckelt. Bei Smartphones bleibt Windows Mobile hinter iPhone und Android höchstens die dritte Wahl. Und Microsofts Suchmaschine Bing tut sich schwer gegen Google - wenn man es höflich ausdrückt. Also macht Microsoft eine neue Front auf: Mit dem Zune HD will man einen Multimedia-Player weltweit gegen Apples Ipod platzieren.

Welches dieser Gadgets mausert sich zum Technik-Hit 2010? Wir stellen Ihnen die heißesten Kandidaten auf den folgenden Seiten ausführlich vor.

0 Kommentare zu diesem Artikel
236037