App-Test-Center

Die besten Android-Apps im Januar

Montag, 06.02.2012 | 12:16 von Christoph Supguth
Fotostrecke Hier finden Sie die Top-Apps aus unserem Test-Center im Januar 2012.
© iStockphoto.com/mbortolino
Auch im Januar hat unser Test-Center den Android Market unter die Lupe genommen und interessante Apps fürs Touchscreen-Handy auf den Prüfstand geschickt. In dieser Galerie finden Sie die Gewinner und nur die Smartphone-Apps mit Bestnoten und Prüfsiegel haben eine Chance, hier aufgenommen zu werden.
Der Android Market, offizieller Anbieter für Android-Apps, hat letzten Dezember die 400.000 Marke erreicht. Zusammen mit den Apps der so genannten Independent Markets oder auch Secondary Markets, wie etwa Android Pit mit über 300.000 Apps für Android, dürfte die Zahl der Apps deutlich über 600.000 liegen.

Sichere Apps oder Datenflüsterer?

Welche Qualität die Applikationen für Touchscreen-Handys haben, untersucht PC-WELT zusammen mit seinem Partner "mediaTest digital" . Gerade kostenlose Apps sind verlockend. Jedem Nutzer sollte aber bewusst sein, dass längst nicht jeder Entwickler auch umsonst arbeitet und sich auch von den Gratis-Apps einen Gewinn verspricht. Sei es durch Werbung oder noch schlimmer - um Einblick auf Ihre persönlichen Daten zu erhalten. Deswegen wird das Thema Sicherheit beim App-Test bei uns groß geschrieben und fließt mit 30 % in die Gesamtnote ein.


In dieser Bildergalerie finden Sie die besten Apps, welche unser Partner zum Jahresanfang durch sein Testlabor gejagt hat. Viel Spaß beim Stöbern und ausprobieren!

Video-Tipp: Android-Smartphone richtig rooten

Wie Sie Ihr Smartphone rooten und so zum sogenannten Superuser werden, klärt Moderatorin Alexandra Polzin zusammen mit Smartphone-Experte Dennis Steimels. Ob das Freischalten des Touchscreen-Handys tatsächlich Risiken birgt, welche Vorteile das rooten, erfahren Sie in diesem Video. Viel Spaß beim Anschauen!

Doppelklick - Der Technik-Talk: Android Smartphones rooten
Doppelklick - Der Technik-Talk: Android Smartphones rooten
Montag, 06.02.2012 | 12:16 von Christoph Supguth
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (4)
  • Mylin 00:35 | 10.02.2012

    ... man kann auch Pilze sammeln die man nicht braucht, Fußpilz z.B.

    Antwort schreiben
  • Feuerfux 00:31 | 09.02.2012

    Man kann ja auch Apps herunterladen, welche man nicht braucht...

    Antwort schreiben
  • magiceye04 23:39 | 07.02.2012

    Dann zähle mal die Apps auf, die bisher 0 Downloads haben - das dürfte ja ungefähr als Kriterium für "braucht kein Mensch" reichen. Oder laden Delfine auch schon Apps?

    Antwort schreiben
  • kilroygraphics 16:19 | 07.02.2012

    Was es an Apps doch alles gibt,...

    ...das kein Mensch braucht!

    Antwort schreiben
1321818