742238

Vorteile der Formatvielfalt von Nero 10 HD

Wie es sich für ein ausgereiftes Multimedia-Paket gehört, unterstützen die Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD und die Auskopplung Nero Video Premium HD jede Menge Audio- und Video-Formate. Am Beispiel von AVCHD zeigen wir Ihnen, welche Vorteile das im praktischen Einsatz hat.

Viele digitale HD-Camcorder filmen im platz sparenden AVCHD-Format. Doch nicht jedes Schnittprogramm kann damit auch etwas anfangen - der Anwender ist dann gezwungen das aufgenommene Material langwierig umzuwandeln. Ganz anders bei der Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD und Nero Video Premium HD - denn in beiden Paketen ist das Schnittprogramm Nero Vision Xtra enthalten. Und Nero Vision Xtra unterstützt AVCHD von Haus aus. Egal, ob der Camcorder die AVCHD-Daten auf eine Mini-DVD oder auf eine Speicherkarte aufzeichnet - Nero Vision Xtra kann sie direkt importieren.

Mit dem professionellen Schnittprogramm können Sie die Aufnahmen anschließend bearbeiten, mit Musik unterlegen, mit Übergängen versehen und mit beeindruckenden Spezial-Effekten veredeln. Auf Wunsch geschieht das dank der mitgelieferten Vorlagen weitestgehend automatisch.

Videoschnitt mit Nero Vision Xtra
Vergrößern Videoschnitt mit Nero Vision Xtra
© 2014

Was Nero Vision Xtra alles kann und wie Sie das Programm bedienen, erklären wir im Ratgeber „ So einfach geht HD-Videobearbeitung mit Nero “ und in Form einer Video-Anleitung . Den fertigen Film brennen Sie anschließend aus Nero Vision Xtra heraus als AVCHD-DVD. Diese können Sie über einen AVCHD-fähigen Blu-ray-Player in voller HD-Pracht auf Ihrem Fernseher abspielen. Alternativ lassen sich Filme auch im AVCHD-Format ohne Umwege auf Speicherkarten ausgeben. Nero Vision Xtra berücksichtigt den darauf vorhandenen freien Speicherplatz und passt die Datenrate des Films darauf an.

Natürlich stehen auch zahlreiche weitere Export-Funktionen zur Verfügung: Vom Export als Video-Datei in eines der vielen unterstützen Formate, über eine herkömmliche Video-DVD oder eine Blu-ray mit Menüs bis hin zum direkten Upload zu Youtube & Co. Als eines der wenigen Programme bietet das in der Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD enthaltene Nero Burning ROM die Option, Filme im AVCHD-Format auf einen Blu-ray-Rohling zu brennen.

AVCHD ist aber nur ein Beispiel für die vielen Video- und Audio-Formate, die die Nero-HD-Pakete unterstützen. Ein weiteres Beispiel sind Video-Blu-rays. Sowohl Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD, als auch Nero Video Premium HD spielen selbst erstellte und gekaufte Film-Blu-rays auf dem PC ab. Weitere Infos zu dem Thema erhalten Sie im Beitrag „ Blu-ray-Wiedergabe so günstig wie noch nie “. In diesem Zusammenhang ist wichtig zu erwähnen, dass auch Blu-rays mit DTS-Mehrkanal-Audiospur (Surround) abgespielt werden.

In unserem Glossar auf der nächsten Seite erfahren technisch interessierte Anwender, was sich genau hinter den Abkürzungen AVCHD, DTS & Co. verbirgt und welche weiteren Videoformate die Nero-HD-Pakete unterstützen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
742238