1639957

Online-Zugangsdaten sicher speichern und abgleichen

Mit dem Norton Identity Safe speichern Sie alle Zugangsdaten für Webseiten und Online-Dienste sicher und können sich jederzeit bequem anmelden, ohne sich die Passwörter merken zu müssen. Zusätzlich schützt Sie Norton aber auch vor Betrugsversuchen auf Facebook.

Immer mehr Dienste und Nutzer wandern mit ihren Daten in die Cloud: Egal ob Bilder-Sammlung, E-Mail-Programm oder Musik-Streaming, zahlreiche Dienste bieten ihren Nutzern eine bequeme Plattform zur Datenspeicherung. Die Schwachstelle der meisten Services liegt bei der Zugangsregelung. Nahezu alle setzen auf eine Kombination aus Benutzername und Kennwort, die wenigsten Dienste bieten alternative Login-Methoden. Das Problem dabei: Bei der schieren Menge an Zugangsdaten kann und will sich kaum ein Nutzer an die Richtlinien für starke Passwörter halten. Stattdessen verlassen sich viele Nutzer auf ein Passwort, das sie immer wieder verwenden. Dieser so genannte "Passwort-Reuse" zeigt ein fundamentales Problem: Gelangen Angreifer an eine Passwort-Liste, können sie diese automatisiert mit den Passwörtern anderer Dienste abgleichen und sich so im Zweifel Zugang zu eigentlich sicheren Diensten verschaffen.

Das Kennwort für den Identity Safe muss komplex sein, allerdings ist es künftig das einzige Kennwort, das sich der Anwender merken muss.
Vergrößern Das Kennwort für den Identity Safe muss komplex sein, allerdings ist es künftig das einzige Kennwort, das sich der Anwender merken muss.

Der kostenlose Norton Identity Safe räumt mit diesem Problem auf. Er bietet eine zentrale, sichere Plattform, mit der sich Kennwörter erstellen, speichern und in die jeweiligen Dienste einfügen lassen. Der große Vorteil für den Nutzer: Er muss sich nur noch das Kennwort für seinen Passwort-Safe merken. Der Safe sichert anschließend den Nutzernamen und das Passwort und fügt es in der passenden Webseite ein. Dementsprechend können die Passwörter für Dienste so einmalig und komplex sein - denn der Nutzer muss sie sich schließlich nicht mehr merken. Auch Passwort-Loggern kann man so ein Schnippchen schlagen.

Norton Identity Safe ist dabei nicht auf ein System beschränkt, im Gegenteil. Der Dienst integriert sich in alle aktuellen Browser, darunter Firefox, Internet Explorer, Chrome oder Safari, neben Windows wird auch Mac OS sowie Android unterstützt. Zusätzlich gleicht das Programm die Kennwort-Datenbank mit mehreren Systemen ab, etwa zwischen privat und beruflich genutzten Systemen.

Die integrierte Share-Funktion teilt den Link zur aktuellen Webseite auf populären Social Networks oder per E-Mail.
Vergrößern Die integrierte Share-Funktion teilt den Link zur aktuellen Webseite auf populären Social Networks oder per E-Mail.

Der Identity Safe enthält noch deutlich mehr Funktionen als eine reine Passwort-Verwaltung. Auf Wunsch füllt das System Formulare und Eingabemasken aus, außerdem lassen sich im Identity Safe Notizen sicher und verschlüsselt abspeichern. Die Norton Toolbar zum Safe erweitert den Funktionsumfang ebenfalls beträchtlich. Über die Funktion „Veröffentlichen“ kann sich die Toolbar direkt mit den Social Networks des Nutzers verbinden. Ein Klick auf das entsprechende Icon teilt die aktuell besuchte Webseite mit Facebook, Twitter, LinkedIn oder per E-Mail.

Der Dienst bietet zudem einen integrierten Schutz vor Phishing-Attacken. Dieser teilt sich in zwei Dienste auf, Safe Web und Safe Search. Safe Web überprüft alle besuchten Seiten und gleicht sie mit der riesigen Datenbank von Norton ab. Wenn die Seite sicher ist, zeigt die Toolbar dies durch ein grünes Logo, Rot oder Orange bedeutet, das etwas mit der Seite nicht stimmt und der Nutzer vorsichtig sein sollte. In eine ähnliche Kerbe schlägt das Safe-Search-Feature. Dieses checkt die URLs aller Suchergebnisse und blendet das jeweilige Prüfergebnis direkt neben dem Link ein. Eine bösartige Webseite kann man so direkt in den Suchergebnissen erkennen und ignorieren.

Der Norton Identity Safe ist Teil aller aktuellen Produkte von Norton. Zusätzlich kann der Dienst kostenlos auf dieser Webseite heruntergeladen werden - so hat man Zugriff auf seinen Passwort-Safe auch, wenn man ein anderes Schutzprogramm nutzen muss.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1639957