1163552

CHERRY ZF 5000 Wireless Desktop: Kabelloser Allrounder

Funk-Tastatur und -Maus: Das bietet CHERRY mit dem CHERRY ZF 5000 Wireless Desktop. Mit ansprechendem Design, einer optimalen Ergonomie und schlauem Batterie-Konzept.

Garantiert kein Kabelgewirr gibt es mit der ZF 5000 Wireless Desktop-Tastatur und der CHERRY ZF 5000 Wireless Mouse auf dem Schreibtisch, denn Tastatur und Maus kommunizieren via 2,4 GHz Funk-Technologie mit dem Rechner – notfalls in bis zu zehn Meter Entfernung zum PC. Dazu stöpseln Sie den USB-Empfänger in einen freien USB-Port am PC ein - er hält den Funk-Kontakt zwischen Maus und Tastatur sowie dem Rechner.

Wichtig für den Unternehmenseinsatz: Sie können problemlos mehrere dieser Funk-Mäuse und -tastaturen in einem Raum verwenden, weil sich die Funk-Kanäle der einzelnen Desktop-Sets gegenseitig nicht behindern.

So bequem Funk-Tastaturen und Funk-Mäuse auch sind, viele Benutzer hegen gegenüber der kabellosen Freiheit Vorbehalte, weil sie fürchten, dass im entscheidenden Moment der Strom ausgeht. Bei der ZF 5000 ist diese Furcht aber völlig unbegründet, CHERRY hat mit einem pfiffigen Ladekonzept vorgesorgt. Zunächst einmal zeigt die Maus ihren aktuellen Batteriestatus immer an. Geht dieser zur Neige, so können Sie die PC-Maus während des Betriebs aufladen, indem Sie die Maus per USB-Kabel mit dem PC verbinden. Wird sie gerade aufgeladen, so zeigt sie wiederum ihren Ladestatus an.

Beim CHERRY ZF 5000 Wireless Desktop können Sie die Tastaturneigung mit Hilfe vier verstellbarer Aufstellfüße individuell anpassen und somit den für Ihre Handgelenke ergonomisch optimalen Winkel finden. Den Tastenhub hat CHERRY bewusst niedrig ausgelegt, damit man möglichst mühelos tippen kann. Die gummierte Handballenauflage trägt ebenfalls dazu bei, dass Sie lange Zeit ohne Unterbrechung ermüdungsfrei arbeiten können. Sie bleiben auch bei der Tastatur von unliebsamen Überraschungen verschont, weil Sie die integrierte Batteriestatus-Anzeige immer über den Ladestatus der Tastatur informiert. Mit den zehn Hotkeys steuern Sie bequem Mediaplayer und Browser sowie Mail. Die Tastatur ist für den harten Büro-Alltag ausgelegt; ihre Tasten halten über zehn Millionen Betätigungen aus.

Zwischen Tastatur und PC werden die Daten verschlüsselt übertragen, Wirtschaftsspione haben also keine Chance.

Die Tastatur ZF 5000 Wireless Desktop gibt es in zwei Ausführungen: für Deutschland mit 105+10 Tasten und mit US-Englisch mit Euro-Symbol mit 104+10 Tasten.

Die Laser-Maus besitzt fünf Tasten und ein 4-Wege-Scroll-Rad für optimierten horizontalen und vertikalen Bildlauf – das erleichtert beispielsweise die Navigation in langen Excel-Tabellen. Mit den seitlichen Maustasten können Sie im Browser vor und zurück navigieren. Die Auflösung des High-Resolution-Laser-Sensors lässt sich zwischen 800 und 1600 dpi umschalten. So können Sie das Verhalten der Maus optimal an jede Anwendung anpassen. Die Maus ist übrigens für Links- wie Rechtshänder gleichermaßen geeignet.

Die unverbindliche Preisempfehlung für die ZF 5000 Wireless Mouse beträgt 29,99 Euro, für das ZF 5000 Wireless Desktop nennt CHERRY 59,99 Euro als UVP. Cherry gibt drei Jahre eingeschränkte Herstellergarantie.
 
 
 
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1163552