113772

Anubis Typhoon Acoustic Six 5+1

08.07.2002 | 16:00 Uhr |

Gute Allround-Karte mit zufriedenstellenden Messwerten zum sehr attraktiven Preis.

Gute Allround-Karte mit zufriedenstellenden Messwerten zum sehr attraktiven Preis.

Die externen digitalen Buchsen hat Anubis aus Platzgründen auf ein zweites Slot-Blech verfrachtet. Angeschlossen wird dieses Blech mit einem recht kurzen internen Kabel, daher ist die Montage direkt neben der Soundkarte zwingend. Die Audio-Software lässt sich übersichtlich und leicht bedienen (Note Handhabung: 2,4). Neben 9 analogen Anschlussmöglichkeiten gibt es noch 5 digitale: 2 in optischer, 2 in koaxialer Bauform, 1 Schnittstelle auf der Platine. I

m Lieferumfang befindet sich außer 1 optischen Kabel auch 1 Cinchkabel (Note Ausstattung: 3,3). Der Klirrfaktor war verglichen mit anderen Karten relativ hoch (0,079%), wenn auch nicht hörbar (Note Klang: 1,8). Die Kennlinie des Frequenzgangs zeigte eine deutliche Verkrümmung ab ca. 18 kHz (Note Audioqualität: 3,0). Der Service (Note 2,6): 24 Monate Herstellergarantie und eine erreichbare sowie fachkundige Hotline (01805/8974666; 0,12 Euro pro Minute).

Ausstattung: Eingänge: 5 analog, 3 digital; Ausgänge: 4 analog, 2 digital

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Anubis Typhoon Acoustic Six 5+1; Eingänge:analog 5, digital 3 (optisch und koaxial, 1 Schnittstelle auf Platine); Ausgänge:analog 4, digital 2 (optisch und koaxial); Software: Win DVD 2000 2.6 (DVD-Player), Media Talk XG Studio (Midi-Player), Yamaha S-YXG50 (Synthesizer), Media Ring Talk 99 (Internet-Telefonie); Extras:1 Midi- / Game-Port, 1 optisches Kabel, 1 Cinch-Kabel

Hersteller/Anbieter

Anubis

Weblink

www.typhoon.de

Bewertung

3 Punkte

Preis

rund 40 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
113772