111244

Anti-Trojan 5.5.421

25.09.2003 | 15:28 Uhr |

Auf vielen Rechnern schlummern unentdeckte Trojaner oder Hintertür-Programme. Anti-Trojan 5.5.421 soll diese Malware aufspüren.

Auf vielen Rechnern schlummern unentdeckte Trojaner oder Hintertür-Programme. Anti-Trojan 5.5.421 soll diese Malware aufspüren und löschen. Dazu sucht das Programm nach geöffneten Ports, verdächtigen Registry-Einträgen und Trojaner-Dateien auf der Festplatte. Die Oberfläche ist in sechs Register unterteilt. Unter "Suche" lassen sich Verzeichnisse oder Laufwerke auswählen. Im Test fand der Scanner nur 829 von 1225 Backdoors (68%) und 1257 von 3614 Trojanischen Pferden (35%). Unter "Optionen" finden sich etwa die Backup-Einstellungen für gelöschte Dateien und die Suche in ZIP-Archiven. Hier erreicht man auch die enthaltenen Plug-ins.

Der Anti-Trojan Watch überwacht den Rechner permanent auf verdächtige Aktivitäten. Seltsam: Das Programm-Modul mit allen Warnmeldungen liegt nur in Englisch vor. Ein kurzer Test zeigte Mängel auf: Der berüchtigte Sub7 wurde bereits beim Starten des Servers erkannt, hingegen der ebenso bekannte Y3K weder beim Starten noch beim Zugriff. Anti-Trojan ist eine gute Ergänzung zu Anti-Viren-Programmen, als Stand-Alone-Tool aber kaum geeignet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
111244