Ratgeber Handy

Anti-Diebstahl-Apps fürs iPhone

Mittwoch den 01.09.2010 um 13:45 Uhr

von Benjamin Schischka

Mobile Me
Vergrößern Mobile Me
© 2014
Die kostenlose App "Lookout" ist in erster Linie ein Virenscanner fürs Smartphone, kann aber noch mehr. Wer das Datenbackup aktiviert, lässt Lookout Kontakte, Telefon-History und wahlweise Bilder in definierbaren Zeitabständen online sichern. Geht das Smartphone verloren, sind zumindest nicht alle Daten weg.

Noch interessanter ist die Möglichkeit, das verlorene oder geklaute Smartphone per GPS-Signal zu orten. Auf der Lookout-Webseite können Sie sich im Ernstfall einloggen und unter "Missing Device" auf der Karte den Smartphone-Standort anzeigen lassen. Der Button "Locate" aktualisiert die Standort-Daten. Falls Sie glauben, dass der Dieb noch in der Nähe ist, oder dass Sie Ihr Smartphone hier irgendwo verloren haben: Der Button " Scream " lässt Ihr Smartphone laut wie eine Sirene heulen.

1Password
Vergrößern 1Password
© 2014

Die App Wheres my Droid reagiert auf Codewörter per SMS . Standardmäßig lautet das Codewort "Wheres my Droid", Sie können aber auch ein beliebiges eigenes festlegen. Empfängt Wheres my Droid das Codewort, schickt es automatisch eine SMS an Sie zurück, in der die momentanen GPS-Daten samt Google-Maps-Link des Smartphones stehen. Per separatem Codewort lassen Sie Ihr Smartphone laut klingeln - etwa wenn Sie es in der Nähe vermuten. Anders als bei Lookout ist kein Account nötig. Voraussetzung ist natürlich, dass GPS aktiviert ist.

Doch Lookout und Wheres my Droid helfen wenig, wenn der Dieb sofort seine eigene SIM-Karte in das Smartphone steckt. Genau für diesen Fall wurde SIM Checker Lite programmiert. Die App verschickt bei SIM-Karten-Wechsel automatisch den aktuellen Standort als Google-Maps-Link an eine vorher definierte Adresse.

Mit der kostenlosen App Protector schützen Sie ausgewählte Apps mit einem Code vor fremden Zugriff. Das ist besonders bei Online-Banking- oder Mail-Apps nützlich. Protector kann auch Funktionen mit einem Passwort schützen - etwa den Einkauf im Market. Wer mehr als 10 Apps oder Funktionen abriegeln will, muss zur Pro-Version für 0,99 Dollar greifen.

Lesen Sie auch bei unserem Partner stern.de: "Smartphone-Diebstahl: Was tun, wenn das iPhone weg ist?"

Mittwoch den 01.09.2010 um 13:45 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
574920