2037729

Anspruchsvolle Web-Tools für Software-Profis

19.01.2015 | 10:17 Uhr |

Systemmodellierung, Deployment und Testing, Issue-Management, Versionierung: Die Arbeit von Software-Entwicklern beschränkt sich nicht nur auf die reine Programmierung. Entwickler, die solche Aufgaben effizient bewältigen möchten, greifen auf spezielle Web-Tools zurück, die für mehr Produktivität im Alltag sorgen.

Während der verschiedenen Phasen eines Software-Projekts sehen sich Entwickler mit den unterschiedlichsten Aufgaben konfrontiert. Bevor es um die Implementierung der Software geht sind zunächst zum Beispiel grafische Modelle zu erstellen, die etwa die Struktur der Daten, die Architektur des Systems oder Anwendungsszenarien spezifizieren. Sobald man anfängt, Code zu schreiben, sollte dieser versioniert werden - vor allem dann, wenn man im Team arbeitet.

Mit jeder neuen Zeile Code steigt die Wahrscheinlichkeit, dass neue Bugs eingebaut wurden. Diese sind in der Software-Entwicklung unvermeidbar und müssen deshalb effizient und systematisiert verwaltet werden. Um Fehler möglichst schnell entdecken zu können, sollten Tester so früh wie möglich in den Entwicklungsprozess einbezogen werden. Dazu muss man Deployment- und Testing-Prozesse automatisieren, wenn man nicht stundenlang vor dem Rechner setzen will, um ein neues Bild an Beta-Tester und externe Projekt-Stakeholder zu versenden.

Die gute Nachricht ist: Für jede dieser Herausforderungen bietet die Cloud entsprechende Lösungen an, mit denen sich Standardprozesse beschleunigen und optimieren lassen. Dadurch können Entwickler wertvolle Zeit gewinnen, die sie in wichtigere Tätigkeiten investieren können, die einen Mehrwert für den User schaffen: Ein intuitives und optisch ansprechendes Userinterface, eine gute Benutzererfahrung und vor allem einzigartige und tolle Features.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2037729