244900

Amöbenjagd

Erschießen oder überrollen Sie genügend Amöben, um in den nächsten Level zu gelangen.

Aufgabe: Erschießen oder überrollen Sie genügend Amöben, um in den nächsten Level zu gelangen.

Steuerung: Um das Spiel zu starten, drücken Sie die Leertaste. Die Spielfigur wird mit dem Richtungspfeilen gesteuert, geschossen wird mit der Leertaste, die Richtung wird mit einer Pfeiltaste bestimmt. Allerdings müssen Sie den Nachschub an Munition erst einsammeln, jedoch können Sie nicht mehr als 6 Schuß tragen. Im Fenster am oberen rechten Bildrand sehen Sie, wie viele Schüsse vorhanden sind und wie viele Amöben sie noch entfernen müssen.

Es gibt 2 Arten von Amöben, die grauen sind zu Anfang ziemlich dumm, werden jedoch im Verlauf des Spiels immer klüger. Die goldenen sind in der Lage zu schießen. Sie müssen also schnell sein und zuerst schießen, wenn solche Tiere auftauchen. Mit den grauen Gewichten können Sie die Amöben überrollen. Für beseitigte Amöben gibt es Punkte. Für schwarze Punkte mit einem „B“ erhalten Sie Bonuspunkte
Amöben, Munition Gewichte und Bonussteine tauchen aus dem Boden auf oder verschwinden, wenn sich die Bodenfliesen drehen.

Tipp: Bauen Sie aus den Gewichten Barrieren, hinter denen sie geschützter sind.

Negativ: Die Richtung der Spielfigur lässt sich nur schwer ändern.

Amöbenjagd

0 Kommentare zu diesem Artikel
244900