2207493

Mit diesen 10 Amazon-Tipps sparen Sie bares Geld

12.07.2016 | 10:47 Uhr |

Amazon ist das wohl beliebteste Online-Shopping-Portal überhaupt. PC-WELT hat zehn wenig bekannte Tipps für Sie in petto, mit denen Sie noch mehr aus Amazon herausholen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen unter anderem, wie Sie die Amazon-Prime-Vorteile auf Freunde und Familie übertragen, bei den Versandkosten sparen und was sich hinter Amazon Underground sowie dem Amazon Spar-Abo verbirgt. Darüber hinaus beinhaltet der Artikel eine Zusammenstellung der wichtigsten Service-Links (Kindle-Seite, Forum, Hilfeseite et cetera).

1. Amazon Underground: Gratis-Apps gegen User-Informationen

Im App-Store Amazon Underground haben Sie Zugriff auf zahlreiche, ansonsten kostenpflichtige Apps und In-App-Käufe wie zum Beispiel die Anwendung Navigon.
Vergrößern Im App-Store Amazon Underground haben Sie Zugriff auf zahlreiche, ansonsten kostenpflichtige Apps und In-App-Käufe wie zum Beispiel die Anwendung Navigon.

Die Gratis-App des Tages, die Sie jeden Tag kostenlos auf Amazon herunterladen konnten, gibt es nun nicht mehr. Stattdessen hat Amazon mit Underground einen eigenen App-Store eingeführt, in dem Sie auf diverse Anwendungen und Spiele zugreifen können. Wenn Sie in der Suchleiste der Amazon-Underground-App „Actually free“ eintippen, bekommen Sie eine Übersicht aller Apps, die gratis zur Verfügung stehen. Hier sind diverse Anwendungen gelistet, die ansonsten entweder etwas kosten oder in der Regel In-App-Käufe anbieten. Über Amazon Underground können Sie diese kostenfrei installieren und verwenden. Auch die beliebte Navi-Applikation Navigon lässt sich kostenlos herunterladen. Natürlich gibt es hier aber einen Haken: Mit der kostenlosen Nutzung stimmen Sie zu, dass Amazon Ihre Anwendungs-nutzung überwacht. So wird analysiert, wie oft und wie lange Sie die einzelnen Applikationen im Einsatz haben. Eine detaillierte Installationsanleitung für die Amazon-Underground-Anwendung finden Sie ebenfalls in diesem Heft unter der Rubrik „Tipps & Tricks / Mobile“.

Tagesaktueller Schnäppchen-Ticker

2. Versandkosten bei Produkten unter 29 Euro vermeiden

Mithilfe eines einfachen Tricks können Sie bei den Versandkosten sparen, auch wenn die Gesamtsumme Ihrer gekauften Artikel unter 29 Euro liegt.
Vergrößern Mithilfe eines einfachen Tricks können Sie bei den Versandkosten sparen, auch wenn die Gesamtsumme Ihrer gekauften Artikel unter 29 Euro liegt.

Wenn Sie nicht über eine Amazon-Prime-Mitgliedschaft verfügen und auf dem Shopping-Portal einen Artikel bestellen, der weniger als 29 Euro kostet, müssen Sie für die Lieferung innerhalb Deutschlands 3 Euro Versandkosten berappen. Diese Regelung lässt sich mit einem einfachen Trick umgehen: Sie müssen lediglich einen weiteren versandfreien Artikel zu Ihrer Bestellung hinzufügen. Wichtig ist hier natürlich, dass dieses Produkt weniger kostet als der Versand von 3 Euro. Außerdem muss der zusätzliche Artikel direkt von Amazon angeboten werden. Ein Beispiel dafür sind diverse sehr günstige Aufkleber oder Kalender.

3. Amazon Prime kostenlos testen und Mitgliedschaft umgehen

Die Abo-Variante des Online-Shopping-Portals Amazon Prime bringt Ihnen diverse Vorteile. So müssen Sie keine Versandkosten mehr zahlen, Sie können sich Ihre Pakete am selben Tag liefern lassen und auch auf den Musikstreamingdienst Prime Music und den Videostreamingdienst Prime Video et cetera zugreifen. Die Premium-Mitgliedschaft lässt sich einen Monat kostenlos testen. Bereits während des Testzeitraums können Sie alle Vorteile nutzen. So ist es möglich, ein Probe-Abo abzuschließen, um ohne Kosten auf die „Prime-Gratis-Same-Day-Lieferung“ zuzugreifen, ohne dass Sie dauerhaft an einer Mitgliedschaft interessiert sind. Um im Anschluss daran zu verhindern, dass aus Ihrem kostenlosen Testmonat ein zahlungspflichtiges Abo wird, gehen Sie einfach im Browser auf der Amazon-Seite zum Punkt „Amazon Prime-Mitgliedschaft verwalten“. Hier sehen Sie anhand des Datums für die nächste fällige Zahlung, wann der Gratis-Monat ausläuft. Klicken Sie hier auf die Option „Mitgliedschaft beenden“. Jetzt entstehen keine Kosten für Sie.

4. Universalwunschzettel: Die Produkte aller Shops vereint

Zum Universalwunschzettel von Amazon können Sie auch Artikel hinzufügen, die nicht von Amazon, sondern von einem anderen Online-Shop angeboten werden.
Vergrößern Zum Universalwunschzettel von Amazon können Sie auch Artikel hinzufügen, die nicht von Amazon, sondern von einem anderen Online-Shop angeboten werden.

Wenn Sie neben Amazon noch andere Shopping-Portale für Online-Einkäufe nutzen, könnte der sogenannte Universalwunschzettel etwas für Sie sein. Dieser ermöglicht es Ihnen, Produkte, die Sie auf anderen Internetportalen gefunden haben, mit einem Button im Browser einer universalen Liste auf Amazon hinzuzufügen. Um eine solche Liste zu erstellen, öffnen Sie die Seite www.amazon.de/wishlist/universal in Ihrem Firefox-Browser. Klicken Sie auf die Funktion „Button meinen Wunschzettel holen“. Wählen Sie nun mit der linken Maustaste die Schaltfläche „Auf meinen Wunschzettel“ aus, halten die Taste gedrückt und ziehen den Button daraufhin in die Bookmark-Werkzeugleiste Ihres Browsers. Um Produkte anschließend zu der Liste hinzuzufügen, gehen Sie auf die entsprechende Seite und klicken als Nächstes auf den Button. Jetzt erscheint ein Fenster, in dem Sie noch eine Notiz hinzufügen und im Folgenden das Produkt auf Ihrem Wunschzettel speichern können. Der aktuelle Stand Ihrer Liste lässt sich jederzeit bei Amazon unter „Mein Konto -> Wunschzettel“ einsehen.

Vorsicht: Phishing-Mail hat Amazon-Nutzer im Visier

5. Getätigte Einkäufe nicht für Empfehlungen berücksichtigen

Artikel, die Sie für Freunde oder Ihre Familie gekauft haben, können Sie aus der Liste der Produkte entfernen, anhand der Amazon für Sie Kaufempfehlungen erstellt.
Vergrößern Artikel, die Sie für Freunde oder Ihre Familie gekauft haben, können Sie aus der Liste der Produkte entfernen, anhand der Amazon für Sie Kaufempfehlungen erstellt.

Amazon analysiert zunächst Ihr Kaufverhalten und schlägt sodann Produkte vor, die Ihnen gefallen könnten. Wenn Sie nicht nur für sich selbst einkaufen, sondern auch Geburtstagsgeschenke für Freunde oder Familie erwerben, bezieht Amazon diese Einkäufe in die Analyse mit ein. Dies führt zu teils unpassenden Produktvorschlägen. Mit wenigen Klicks können Sie das verhindern und wieder auf eine für Sie zugeschnittene Kaufanalyse zurückgreifen. Loggen Sie sich bei Amazon ein und folgen Sie dem Pfad „Mein Konto -> Mein Amazon.de -> Persönliche Empfehlungen -> Verbessern Sie Ihre Empfehlungen“. Hier sind alle Produkte aufgelistet, die Sie in der Vergangenheit über Amazon gekauft haben. Neben jedem Artikel finden Sie ein Kästchen, bei dem „Nicht für Empfehlungen berücksichtigen“ steht. Setzen Sie hier Haken neben die Produkte, die Amazon für die Empfehlungen nicht einbeziehen soll.

6. Autorip von gekauften Alben gratis für Prime-Kunden verfügbar

Alben mit dem „Autorip-Siegel“ erhalten Sie als Amazon-Premium-Kunde beim Kauf nicht nur als CD-oder Schallplattenversion, sondern auch als MP3-Datei. Diese speichert Amazon automatisch in Ihrer Musikbibliothek.
Vergrößern Alben mit dem „Autorip-Siegel“ erhalten Sie als Amazon-Premium-Kunde beim Kauf nicht nur als CD-oder Schallplattenversion, sondern auch als MP3-Datei. Diese speichert Amazon automatisch in Ihrer Musikbibliothek.

Auf diese Funktion können Sie lediglich zugreifen, wenn Sie Amazon-Prime-Kunde sind. Mehr als 500 000 CDs sowie über 14 000 Schallplatten, die es auf Amazon gibt, sind sogenannte Autorip-Alben. Beim Kauf eines solchen Produktes bekommen Sie zusätzlich zur CD oder Schallplatte die kostenlose MP3-Version des Albums. Diese speichert Amazon automatisch in Ihrer Musikbibliothek. Allerdings ist die Autorip-Funktion nur für Produkte verfügbar, die von Amazon selbst verkauft werden.

7. Amazon Assistant: Schnellzugriff auf wichtige Funktionen

Der Assistant soll Sie bei Ihren Kaufentscheidungen mit einem integrierten Produktvergleich und einem Schnellzugriff auf einige Amazon-Funktionen unterstützen.
Vergrößern Der Assistant soll Sie bei Ihren Kaufentscheidungen mit einem integrierten Produktvergleich und einem Schnellzugriff auf einige Amazon-Funktionen unterstützen.

Egal, ob Sie bei Amazon einkaufen oder bei einem anderen Online-Shop, der Amazon Assistant soll Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen. Hierbei handelt es sich um eine Amazon-eigene Browser-Erweiterung für Mozilla Firefox, die Sie unter www.amazon.de/gp/BIT installieren können. Der Amazon Assistant erscheint nach der erfolgreichen Einrichtung in Form eines kleinen Amazon-Icons in der Menüleiste des Firefox-Browsers. Wenn Sie ihn anklicken, sehen Sie rechts oben im Bildschirm ein kleines Fenster, in dem Sie auf verschiedene Amazon-Funktionen zugreifen können, ohne die Amazon-Seite selbst zu besuchen. So erhalten Sie hier nicht nur jeden Tag zwei neue Angebote, sondern können auch direkt auf Ihren Universalwunschzettel zugreifen. Wenn Sie nach einem bestimmten Artikel über den Firefox-Browser suchen, bietet der Amazon Assistant außerdem einen Produktvergleich.

8. Amazon Spar-Abo: Weniger zahlen bei regelmäßigem Kauf

Produkte, die Sie sonst regelmäßig im Supermarkt oder in der Drogerie besorgen müssen, können Sie sich mit dem Amazon Spar-Abo in festgelegten Intervallen zusenden lassen.
Vergrößern Produkte, die Sie sonst regelmäßig im Supermarkt oder in der Drogerie besorgen müssen, können Sie sich mit dem Amazon Spar-Abo in festgelegten Intervallen zusenden lassen.

Wenn Sie über Amazon nicht nur gelegentlich einkaufen, sondern auch regelmäßig Alltagsprodukte wie Haushaltswaren, Drogerieprodukte, Baby-, Haustier-oder Bürobedarf beziehen, bietet sich das Amazon Spar-Abo an. Hier können Sie sich Artikel wie beispielsweise Hundefutter, Waschmittel, Windeln, Zahnpasta et cetera in von Ihnen festgelegten Zeitintervallen liefern lassen und sparen sich dabei immer 5 Prozent auf den regulären Preis. Wenn Sie mehr als fünf Produkte für denselben Liefertermin bestellen, dann sparen Sie 15 Prozent. Das Abo lässt sich übrigens jederzeit kündigen. Sie finden das Amazon Spar-Abo links oben im Bildschirm unter „Alle Kategorien -> Beauty, Drogerie & Lebensmittel -> Spar-Abo“.

9. Amazon Prime: Gratis-Prime-Versand für Angehörige

Als Amazon-Prime-Kunde können Sie den Vorteil des kostenlosen Versands mit bis zu vier Verwandten oder Freunden desselben Haushalts teilen. Hierfür sind nur wenige Klicks erforderlich.
Vergrößern Als Amazon-Prime-Kunde können Sie den Vorteil des kostenlosen Versands mit bis zu vier Verwandten oder Freunden desselben Haushalts teilen. Hierfür sind nur wenige Klicks erforderlich.

In vielen Familien hat jede Person ihr eigenes Amazon-Konto, schließlich möchte (und soll) der Vater in der Kindle-App nicht gerade da in einem Buch weiterlesen, wo die Tochter zuvor aufgehört hat. Doch beim Geld und damit bei Amazon Prime hört der Spaß bekanntlich auf, immerhin kostet die Prime-Mitgliedschaft jährlich 49 Euro pro Person. Möchte beispielsweise der Partner (ohne Prime-Konto) etwas beim Onlinehändler bestellen, so profitiert er trotzdem vom Premium-Versand, sofern die Partnerin Prime-Mitglied ist. Loggen Sie sich hierfür mit Ihrem Premium-Account auf der Amazon-Webseite ein und klicken Sie auf „Mein Prime -> Amazon Prime-Mitgliedschaft verwalten“. Klicken Sie weiter unten auf der Seite auf den kleinen schwarzen Pfeil rechts neben der Option „Laden Sie ein Mitglied Ihres Haushalts ein“. Hier tragen Sie dann Ihr eigenes Geburtsdatum ein, das später bei der Einladung zur Kontrolle abgefragt wird. Ergänzen Sie darunter fernerhin den Namen, die Beziehung (kann auch „Sonstiges“ sein), die E-Mail-Adresse sowie den Geburtstag des Haushaltsmitglieds. Nach dem Anklicken der Schaltfläche „Einladung verschicken“ erhält der Eingeladene ei-ne Mail mit einem individuellen Link, über den er sich bei Amazon anmelden und die beiden zuvor eingegebenen Geburtstagsdaten verifizieren muss. Das klappt nach einem Mausklick auf „Jetzt anmelden – kostenlos!“. Auf diese Weise können Prime-Mitglieder mit einer Probe-oder regulären Mitgliedschaft ihre Versandvorteile mit bis zu vier zusätzlichen Haushaltsmitgliedern teilen, allerdings wirklich nur die Versandvorteile und den um 30 Minuten vorgezogenen Zugang auf „Blitzangebote“. Die übrigen Vorteile wie Prime Video, Prime Music und Prime Photos sowie die Kindle-Leihbücherei lassen sich nicht von den anderen nutzen.

Amazon liefert in einer Stunde - Prime Now kommt nach Berlin

Im Amazon-Hilfebereich erhalten Sie alle Informationen zu Ihren Bestellungen, Rücksendungen, Erstattungen, Kontoeinstellungen, festgelegten Zahlungsarten, der Prime-Mitgliedschaft und vielem mehr.
Vergrößern Im Amazon-Hilfebereich erhalten Sie alle Informationen zu Ihren Bestellungen, Rücksendungen, Erstattungen, Kontoeinstellungen, festgelegten Zahlungsarten, der Prime-Mitgliedschaft und vielem mehr.

Für Fragen zu Ihren Bestellungen, zur Prime-Mitgliedschaft oder auch zu anderen Problemen stellt Amazon Ihnen verschiedene Hilfestellungen zur Verfügung. So gibt es auf der Seite neben einem allgemeinen Hilfebereich ebenfalls ein Forum und einen direkten Kontakt zum Amazon-Kundenservice.

Im allgemeinen Hilfebereich finden Sie insgesamt sechs Bereiche, aus welchen Sie je nach Bedarf auswählen können. Unter „Meine Bestellungen“ ist es möglich, Ihre Lieferungen nachzuverfolgen sowie Bestellungen zu ändern und zu stornieren. Bei „Rücksendungen und Erstattungen“ lassen sich Artikel zurücksenden und Rücksendeetiketten ausdrucken. Darüber hinaus verwalten Sie unter „Prime-Mitgliedschaft“ Ihr Abo, wählen die Art der Bezahlung unter „Zahlungsarten“ und bekommen Hilfe in punkto Geräteunterstützung. Auch Ihre Kontoeinstellungen sind hier nochmal angesiedelt.

Außerdem stellt Amazon Ihnen ein Hilfeforum zur Verfügung. Hier können Sie selbst Fragen stellen oder bereits gestellte Fragen und die zugehörigen Antworten durchforsten. Für Fragen bezüglich Ihres Kindle-Readers gibt es außerdem ein extra Forum .

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, den Kundenservice von Amazon direkt zu kontaktieren. Dies können Sie sowohl telefonisch als auch per Mail .

Amazon Prime Air Spot zeigt neue Paket-Drohne
0 Kommentare zu diesem Artikel
2207493