138736

Altavista's Multimedia-Suche boomt

23.09.2003 | 16:11 Uhr |

Die Suche nach Bild-, Audio- und Video-Dateien ist gefragt wie nie - zu diesem Ergebnis kommt das zu Overture Services gehörende Altavista. Analysen des Suchmaschinen-Dienstleisters zufolge sind diese Suchanfragen im vergangenen Jahr um 150 Prozent gestiegen. Von ganz besonderem Interesse für die Anwender ist die Multimedia-Suche hinsichtlich aktueller Großereignisse und -veranstaltungen.

Die Suche nach Bild-, Audio- und Video-Dateien ist gefragt wie nie - zu diesem Ergebnis kommt das zu Overture Services gehörende Altavista. Analysen des Suchmaschinen-Dienstleisters zufolge sind die Suchanfragen nach Multimedia-Dateien im vergangenen Jahr um 150 Prozent gestiegen. In den letzten zwei Jahren nahm die Beliebtheit der Multimedia-Suche innerhalb des Altavista-Netzwerks sogar um 300 Prozent zu.

Von ganz besonderem Interesse für die Anwender ist die Multimedia-Suche hinsichtlich aktueller Großereignisse und -veranstaltungen. Nach wie vor mit an der Spitze der Suchanfragen: Prominente. Laut Altavista mischen bei den weiblichen Stars Pamela Anderson, Britney Spears, Carmen Electra, Christina Aguilera und Anna Kournikova an der Spitze mit. Justin Timerlake, Orlando Bloom, David Beckham und Michael Jordan gehören zu den gefragtesten Männern.

Was die Bewältigung der Suchanfragen in diesem Bereich angeht, gibt sich Jim Barnett, Präsident der Overture Web Search Division, optimistisch: "AltaVista trägt dieser Nachfrage mit dem größten Multimedia-Index Rechung." Momentan sollen es immerhin 570 Millionen Bilddateien und ungefähr 13 Millionen Video- und Audio-Files in den gängigen Formaten sein.

Suchmaschine AltaVista für 140 Millionen Dollar verkauft (PC-WELT Online, 19.02.2003)

Altavista erweitert Multimedia-Index: Größere Bilder und mehr JPEG-Dateien (PC-WELT Online, 14.02.2003)

Altavista in neuem Design (PC-WELT Online, 12.11.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
138736