576076

Internet Explorer 9 Beta greift zur Browser-Krone

16.09.2010 | 04:07 Uhr |

Microsoft hat die Beta vom Internet Explorer 9 zum Download freigegeben. Wir liefern den Download und verraten, wieso es sich lohnt, den neuen Internet Explorer auszuprobieren.

Microsoft hat bei dem Event "Beauty of the Web" in San Francisco die Beta vom Windows Internet Explorer 9 vorgestellt. Die Beta steht auch in deutscher Sprache zum Download bereit. Allerdings gehen Windows-XP-Nutzer leer aus, wie Microsoft aber auch vorab erklärt hatte. Internet Explorer 9 Beta steht in insgesamt 33 Sprachen zum Download bereit. Die Download-Größe liegt bei um die 35 MB.

Mit Internet Explorer 9 Beta gewährt Microsoft nun auch einen ersten Blick auf die neue Oberfläche des Browsers. Gleich nach der Installation fällt auf: Anders als bei allen bisher erhältlichen Browsern steht die aufgerufene Website im Mittelpunkt. Die Oberfläche fällt dagegen sehr dezent und spartanisch aus. Websites können an die Win-7-Taskbar gepinnt werden. Außerdem sorgt Hardware-Beschleunigung jederzeit für ein flotteres Surfen.

Anders als bei früheren Beta-Versionen ruft Microsoft alle interessierten Anwender dazu auf, die Beta vom Internet Explorer 9 zu installieren und auszuprobieren. Auch PC-WELT.de bietet einen Showcase für den Internet Explorer 9.

Internet Explorer 9 Beta ersetzt nach der Installation unter Windows Vista / Windows 7 den bisher verwendeten Internet Explorer 8. Auch das deutet darauf hin, dass Microsoft mit der Beta eine weit ausgereifte Version des neuen Browsers ausliefert. Im Internet Explorer 9 Beta ist übrigens auch die gesamte Engine des Internet Explorer 8 enthalten, die dann zum Einsatz kommt, sollte die Darstellung einer Website doch unter dem Internet Explorer 9 Beta Probleme bereiten. Der Browser merkt diese Probleme und schaltet dann einfach auf die ältere Engine.

Die seit März 2010 im Abstand von acht Wochen ausgelieferten Plattform Previews vom Internet Explorer 9 wurden laut Angaben von Microsoft über 2,76 Millionen Male heruntergeladen. Die Website Internet Explorer Test Drive wurde über 25 Millionen Male aufgerufen und über 2.000 Feedbacks gingen via Microsoft Connect ein. Mit dem Internet Explorer 9 Beta wird nun zum ersten Mal der neue Browser inklusive der neuen Oberfläche präsentiert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
576076