94614

Albatron Ti4680P Turbo

30.01.2003 | 15:29 Uhr |

Leicht übertaktete Mittelklasse-Karte mit durchschnittlichem Lieferumfang.

Leicht übertaktete Mittelklasse-Karte mit durchschnittlichem Lieferumfang.

Das "Turbo" bezieht sich auf den schnelleren Speicher (3,3 Nanosekunden Zugriffszeit). Dadurch läuft die Karte mit einem leicht höheren Speichertakt und erreicht eine etwas bessere 3D-Leistung (Note 2,5) als andere Karten mit Ti4200-AGP-8x-Chip: Im 3D-Mark-Test schaffte sie 10.737 Punkte, bei Quake 3 211 Bilder pro Sekunde (101 mit Kantenglättung) im PC mit Pentium 4 2,4 GHz (1024 x 768 Bildpunkte, 32 Bit Farbtiefe).

Zur Ausstattung (Note 2,4): Auf der Karte finden sich 1 VGA-, 1 DVI- und 1 TV-out-Anschluss. 1 Adapter und 2 Kabel liegen bei. Das Software-Paket umfasst 1 DVD-Software-Player und 2 ältere Spiele. In puncto Handhabung (Note 1,7) bietet der Treiber die wichtigsten Einstellmöglichkeiten, für Übertakter gibt es keine Tools. Das englischsprachige Handbuch ist ausführlich. Die Herstellergarantie beträgt 36 Monate, außerdem bietet Albatron eine gute Hotline unter 01805/035383 (0,12 Euro pro Minute). Das ergibt die Service-Note 1,3.

Ausstattung: Nvidia Geforce 4 Ti 4200 AGP 8x; 128 MB DDR-SDRAM; Taktraten: Chip 250 MHz, Speicher 553 MHz

Technische Daten:Hersteller / Produkt: Albatron Ti4680P TurboGrafikchip: Nvidia Geforce 4 Ti 4200 AGP 8xSpeicher: 128 MB DDR-SDRAMRAM-DAC: 350 MHzTaktraten: Chip: 250 MHz; Speicher: 553 MHzMax. Auflösung: 2048 x 1536 Bildpunkte Max. Bildwiederholraten 1024 x 768 (Truecolor): 120 HzMax. Bildwiederholraten 1280 x 1024 (Truecolor): 100 HzMax. Bildwiederholraten 1600 x 1200 (Truecolor): 85 HzAnschlüsse: VGA, DVI-I, S-Video-outAdapter:S-Video-Composite, S-Video-Kabel, Composite-KabelTreiber: Win 98/ME, 2000, XPSoftware: Intervideo Win DVD (Videobearbeitung)Spiele: Motocross Mania, Serious Sam

Hersteller/Anbieter

Albatron

Weblink

www.albatron.com.tw

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 215 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
94614