107068

Albatron KX18D Pro II

28.10.2003 | 12:55 Uhr |

Dank ihres Chipsatzes bietet die Sockel-A-Platine einen Netzanschluss und zwei Firewire-Anschlüsse.

Dank ihres Chipsatzes bietet die Platine einen Netzanschluss und zwei Firewire-Anschlüsse. Der AGP-Slot sitzt zu nahe an den Dimm-Sockeln, so dass eine eingebaute Grafikkarte beim Nachrüsten des Speichers im Weg sein könnte. Ansonsten: Ein gutes, stabil arbeitendes und günstiges Modell.

Testergebnis:

Bios-Version

Phoenix R.1.03 vom 5.8.2003

Möglicher FSB-Takt

100, 133, 166, 200 MHz

CPU-Spannung

1,100-2,650 Volt

STABILITÄTSTEST (SEK.)

Winword Grafikscroll

(Best 54,218)

57,13

Winword Textscroll

(Best 14,531)

14,53

Winrar Komprimieren

(Best 840,245)

840,245

Excel

(Best 367,328)

371,78

Photoshop

(Best 1101,448)

1101,45

Blade Enc

(Best 1322,333)

1322,33

Avi 2 Mpeg

(Best 1027,944)

1030,15

Hotline

gut erreichbar, sehr kompetent. (05744/944390)

0 Kommentare zu diesem Artikel
107068