Problem: Handy reagiert nicht mehr oder lässt sich nicht einschalten

Freitag den 27.05.2011 um 11:40 Uhr

von Damian Robota

Wenn sich das Handy oder Smartphone nicht mehr einschalten lässt, kann dies verschiedene Gründe haben. Wenn Sie nicht wissen woran es liegt, prüfen Sie zunächst die bekanntesten Lösungen.

Lösung:

Versuchen Sie die einfachste Methode. Vielleicht ist die Software auf dem Gerät eingefroren. Starten Sie deshalb das Gerät neu. Bei den meisten Handys müssen Sie dazu die On-Taste mehrere Sekunden lang drücken.

Test: Externer Zweit-Akku für Notfälle

Sollte dies das Problem nicht lösen, könnte es auch sein, dass der Akku vom Handy leer ist. Überlegen Sie, wann Sie den Akku Ihres Handys beziehungsweise Ihres Smartphones zuletzt geladen haben. Verbinden Sie das Gerät mit dem Netzteil. Wird Ihnen auf dem Display das Batterieanzeigensymbol eingeblendet, haben Sie das Problem womöglich gelöst.

Tipps & Tricks für längere Akku-Laufzeiten

Wenn der Ladevorgang des Handys jedoch nicht funktioniert, könnte es auch sein, das der Akku Ihres Mobiltelefons defekt ist. Dies können Sie leider nicht ohne weiteres zu Hause prüfen. Besorgen Sie sich deshalb einen Ersatzakku. Viele Shops bieten zunächst einen kostenlosen Test-Akku an. So können Sie sichergehen, dass das Problem durch den Kauf eines neuen Akkus gelöst wird.

Freitag den 27.05.2011 um 11:40 Uhr

von Damian Robota

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (1)
  • Areyoudumb 08:38 | 31.05.2011

    Tipps fuer Smartphone Users

    Haben Sie eigentlich diese Tipps fuer Volltrottel geschrieben ? PC Welt muss den Namen unbedingt wechseln. PC WELT FOR DUMMIES. Also, von einer Fachzeitschrift erwarten wir schon ein bisschen mehr. Sonst kann ich diese Sorte von Tipps im BLICK oder BILD ZEITUNG nachesen.

    Antwort schreiben
849875