160286

Aito A-23002

29.04.2003 | 14:37 Uhr |

Diese Digitalkamera konnte uns nicht überzeugen.

Finger weg von dieser Kamera! Für das Geld bekommen Sie ein weitaus besseres Modell.

Die Kamera ist in der Handhabung gewöhnungsbedürftig (Note 2,9): Der Makromodus lässt sich nur über das Bedienmenü aktivieren - und dafür benötigten wir ganze 6 Knopfdrücke. Die Kamera brauchte auch sehr lang, bevor sie nach dem Auslösen wieder aufnahmebereit war. Zur Ausstattung (Note 2,7): Im Karton fanden wir neben der Treiber-CD 1 Kameratasche, 1 Akku, 1 Netz-/Ladeadapter und 1 Handschlaufe. Der interne 16-MB-Speicher lässt sich über den SD-/Multimediakarten-Slot erweitern. Eine Karte liegt jedoch nicht bei. Auch hat die Kamera keinen optischen Sucher - hier muss das 1,5-Zoll-Farb-LCD einspringen.

Die Bildqualität des Aito-Modells war uns die Note 3,1 wert: Zwar wurden die Bilder größtenteils scharf. Dafür wiesen sie einen deutlich sichtbaren Rotstich auf. Anbieter Anubis gibt 36 Monate Garantie, die Hotline (01805/8974666; 0,12 Euro pro Minute) war erreichbar und kompetent - Service-Note 1,6.

Ausstattung: maximal 2048 x 1536 Pixel; optisches 2-, digitales 2fach-Zoom; 38 bis 76 mm Brennweite

Technische Daten: Hersteller / Produkt:Aito A-23002; max. Auflösung:2048 x 1536 Pixel; optisches Zoom:2fach; digitales Zoom:2fach; Brennweite:38 bis 76 Millimeter; Speicher:16 MB intern ; Schnittstelle:USB 1.1; Display:1,5 Zoll; Stromversorgung:Akku; Sonstiges:USB-Kabel, Handschlaufe, SD-/Multimedia-Karten-Slot, Netzadapter;

Testbild

Hersteller/Anbieter

Anubis

Weblink

www.anubisline.com

Bewertung

1 Punkt

Preis

rund 270 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
160286