Ratgeber Windows

Administratorkonto unter Windows erstellen

Als Sie damals Ihr nagelneues Windows in Betrieb nahmen, wurden Sie bestimmt zum Anlegen eines Benutzerkontos aufgefordert. Dieses (in unserem Beispiel heisst das Konto "Vreni") hat leider automatisch die Rechte eines Computeradministrators erhalten. Das ist aus den eingangs geschilderten Gründen sehr unsicher, deshalb verzichten Sie mit Vorteil auf unnötige Administratorrechte. Nun haben Sie aber über die ganzen Monate oder Jahre hinweg unzählige persönliche Einstellungen festgelegt und sich Ihren Lieblings-Desktop zusammengeschustert. Klar, möchten Sie im neuen Benutzerkonto nicht auf all das verzichten. Also erstellen Sie zuerst ein neues zweites Konto, das ebenfalls über Administratorrechte verfügt. Zu diesem greifen Sie später nur für Verwaltungszwecke, sprich zum Erstellen oder Ändern von Benutzern, zur Installation von Anwendungen und dergleichen.

Öffnen Sie dazu in der Systemsteuerung die Benutzerkonten. Klicken Sie auf Neues Konto erstellen und tippen Sie im nächsten Fenster einen Namen dafür ein, z.B. "Vreniadmin". Mit Weiter gelangen Sie zur Auswahl des Kontotyps. Lassen Sie "Computeradministrator" ausgewählt und übernehmen Sie dies per Konto erstellen. Schon erscheint es in der Konten übersicht.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
232271