66120

Ad-Aware 6.0 Standard Edition

07.05.2003 | 15:56 Uhr |

Ad-Aware fand im Test Spyware schnell und zuverlässig und entfernte sie.

Ad-Aware fand im Test Spyware schnell und zuverlässig und entfernte sie.

Nicht nur Freeware und Shareware, sondern auch kommerzielle Software kann Komponenten enthalten, die unerlaubt Daten auf dem heimischen Rechner ausspähen. Ad-Aware für Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP dient dazu, solche Spyware nicht nur aufzuspüren, sondern auch komplett vom System zu entfernen. Die Installation erfolgt zunächst englischsprachig, doch lässt sich mit einem "Languages Pack" das Programm dann mit einer deutschsprachigen Oberfläche versorgen. Einige Meldungen und Protokolle sowie die im Programm enthaltene Online-Hilfe sind trotzdem englischsprachig.

Die freie Version enthält im Gegensatz zur kostenpflichtigen keinen Wächter, der wichtige Systembereiche wie die Registry auf verdächtige Modifikationen überwacht. Ad-Aware lässt sich unter "Einstellungen" einfach an die Ansprüche des Nutzers anpassen. Einen Suchlauf startet der Anwender über den "Prüfen"-Button. Verdächtige Dateien listet das Programm in einer Übersicht auf. Auf Wunsch lassen sie sich sofort löschen oder aber in einer Quarantäne-Box sichern und bei Bedarf wiederherstellen. Im Test spürte die Software Spyware erfolgreich auf und vernichtete sie.

Alternative: Spybot Search & Destroy ist nicht ganz so umfangreich, aber ebenfalls Freeware.

Hersteller/Anbieter

Lavasoft

Weblink

www.lavasoftusa.com

Bewertung

Betriebssystem

Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP

Preis

gratis für privat

0 Kommentare zu diesem Artikel
66120