4528

Abzocke: T-DSL wird teurer

26.02.2004 | 14:58 Uhr |

Die T-Com hat heute Details zu den drei neuen T-DSL Varianten T-DSL 1000, T-DSL 2000 und T-DSL 3000 bekannt gegeben. Ab dem 1. April sollen die drei neuen Varianten an den Start gehen und die bisher erhältlichen Varianten T-DSL 768 und T-DSL 1500 ersetzen. Rund 50 Prozent der Besitzer eines T-DSL-768-Anschlusses werden durch die automatische Umstellung auf T-DSL 1000 künftig satte 30 Prozent mehr bezahlen müssen.

Die T-Com hat heute Details zu den drei neuen T-DSL Varianten T-DSL 1000, T-DSL 2000 und T-DSL 3000 bekannt gegeben. Ab dem 1. April sollen die drei neuen Varianten an den Start gehen und die bisher erhältlichen Varianten T-DSL 768 und T-DSL 1500 ersetzen.

Die schlechte Nachricht: Alle die sich in der Vergangenheit von der Telekom einen T-ISDN-Anschluss haben aufschwatzen lassen, um günstiger per T-DSL surfen zu können, schauen jetzt in die Röhre. Sie zahlen künftig kräftig drauf. Satte 30 Prozent mehr im Monat.

Rund 50 Prozent der derzeitigen T-DSL 768-Kunden sind von dem Preisanstieg betroffen. Ungefähr so viele Anwender nutzen ihren T-DSL-768-Anschluss in Verbindung mit einem T-ISDN-Anschluss. Die restlichen 50 Prozent haben dagegen einen analogen Festnetzanschluss.

0 Kommentare zu diesem Artikel
4528