689850

Absatzformatierung übernehmen

Sie haben einem Absatz in einem Dokument bestimmte Formatierungen zugewiesen, beispielsweise die Schriftfarbe und den Zeilenabstand geändert. Die gleichen Formatierungen benötigen Sie mehrmals im Dokument. Sie wollen die umständlichen Einstellungen nicht jedes Mal wiederholen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Anforderung:

Einsteiger

Zeitaufwand:

Mittel

Problem:

Sie haben einem Absatz in einem Dokument (Star Office / Openoffice.org) bestimmte Formatierungen zugewiesen, beispielsweise die Schriftfarbe und den Zeilenabstand geändert. Die gleichen Formatierungen benötigen Sie mehrmals im Dokument. Sie wollen die umständlichen Einstellungen nicht jedes Mal wiederholen.

Lösung:

Sie können aus dem formatierten Absatz eine Vorlage erstellen, die sich dann schnell auf einen anderen Absatz anwenden lässt. Und so gehen Sie vor:

1. Formatieren Sie einen Absatz im Dokument wie gewünscht, und markieren Sie ihn komplett.

2. Öffnen Sie den Stylist (<F11>), klicken Sie in der Stylist-Symbolleiste auf die Schaltfläche "Absatzvorlagen" und dann auf "Neue Vorlage aus Selektion".

3. Im folgenden Dialog geben Sie einen beliebigen Namen für die neue Absatzvorlage ein und klicken auf "OK".

4. Die neue Vorlage erscheint in der Liste des Stylist. Um sie anzuwenden, setzen Sie den Cursor in einen Absatz und klicken doppelt auf den Namen der Vorlage. Alternativ können Sie die Vorlage auch aus der Liste links in der "Objektleiste" auswählen. Der zusätzliche Vorteil: Änderungen am Absatzformat nehmen Sie jetzt über den Kontextmenüpunkt "Ändern" im Stylist vor. Das Format wirkt sich sofort auf alle Absätze aus, denen diese Vorlage zugewiesen ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
689850