89446

Abiword Personal 2.0.1

02.02.2004 | 15:53 Uhr |

Abiword Personal 2.0.1 soll ein Maximum an Funktionen in Verbindung mit Betriebssystem-Kompatibilität bieten.

Abiword Personal 2.0.1 soll ein Maximum an Funktionen in Verbindung mit Betriebssystem-Kompatibilität bieten. So lässt sich das Tool unter allen Windows-Systemen sowie auch unter den Unix-basierenden Systemen wie Linux einsetzen. Die schlichte Oberfläche bietet die grundlegenden Eigenschaften einer Textverarbeitung. Auch neue Anwender dürften sofort zurechtkommen. Alle Buttons, Menüs und Register sind ähnlich wie die der bekannten Office-Produkte zu finden.

Unterstützt werden alle gängigen Dateiformate wie TXT, HTML und RTF. Einige Menüs zeigten aber deutliche Darstellungsfehler, wobei Wörter nur noch teilweise oder nicht mehr zu lesen waren. Das Schriftbild eines importierten DOC-Dokumentes sah im Test nur mäßig aus. Trotz gleicher Schriftart und Größe gab es unterschiedliche Abstände zwischen den Zeichen. Auch meldete die interne Rechtschreibprüfung komplette Absätze als fehlerhaft, ohne dass darin tatsächlich Fehler waren. Wer keinen Wert auf viele Schrift-Typen legt sowie mit einfachen Formatierungs-Modulen auskommt, findet dennoch in Abiword Personal eine ausreichende Alternative.

0 Kommentare zu diesem Artikel
89446