2037855

Abgefahrene USB-Gadgets für jeden Zweck

22.03.2015 | 10:15 Uhr |

Vom Tassenwärmer bis hin zum Ventilator: Der USB-Port liefert genug Strom für erstaunlich ausgefallene Gadgets.

Rote Sünde: „Schatz, wer hat die High Heels auf den Schreibtisch gestellt?“ – diese Frage hören Sie mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit, wenn Sie sich die ausgefallenen Lautsprecher aus dem Pro-Idee-Conceptstore zulegen. Die aufregenden Damenschuhe mit glänzend rotem Lacküberzug und schwarzen Absätzen sind nichts anderes als Schallkörper für die eingebauten Lautsprecher. Der integrierte Verstärker befeuert die Schallwandler mit einer Leistung von sechs Watt und wird vom mitgelieferten USB-Kabel mit Strom versorgt. Die Audiowiedergabe erfordert den Anschluss eines zweiten Kabels mit Standard-Klinkensteckern. Die ausgefallenen PC-Lautsprecher sind für 29,95 Euro zu haben.

Kühle Brise an heißen Tagen

USB-Tischventilator für Büro & unterwegs
Vergrößern USB-Tischventilator für Büro & unterwegs
© Pearl

Wenn die Luft im Büro mal wieder zum Schneiden ist, dann muss ein Ventilator her – wobei der USB-Tischventilator für Büro & unterwegs vom Versender Pearl für 6,90 Euro ein verhältnismäßig günstiges Modell darstellt. Der Mini-Ventilator wird von einem schwarzen Metallkäfig umhüllt, sodass es nicht zu schmerzhaftem Kontakt mit den Rotorblättern kommen kann. Angetrieben wird der portable Ventilator mit Strom aus der USB-Schnittstelle.

Kommunikativer Propeller

USB-Ventilator
Vergrößern USB-Ventilator
© Pearl

Einfache Ventilatoren mit USB-Anschluss gibt es wie Sand am Meer – aus diesem Grund haben sich die Entwickler des für knapp 10 Euro bei Pearl erhältlichen USB-Ventilators ein ganz besonderes Feature ausgedacht: Während des Betriebs wird durch LED-Technik ein Schriftzug auf die Rotationsfläche projiziert. Mit einem kleinen Tool lassen sich die gewünschten Texte eingeben und an den Ventilator übermitteln, wobei die maximale Länge der wirbelnden Botschaften auf 26 Zeichen begrenzt ist. Sogar kleine Effekte wie Ein- und Ausblenden sowie Laufschriften lassen sich mit der pfiffigen Kombination aus Hard- und Software erzielen. Dank des knapp 40 Zentimeter langen, flexiblen Schwanenhalses lässt sich der mitteilsame Ventilator mit sicheren Soft-Rotorblättern exakt ausrichten, damit Sie auch an heißen Tagen stets einen kühlen Kopf behalten.

Sie haben Post!

In der Hitze der Alltagsgeschäfte werden wichtige Mails gerne mal übersehen – und schon hat man Probleme, da ein wichtiger Termin verschlafen oder eine dringende Anfrage nicht beantwortet wurde.

USB Mail Melder
Vergrößern USB Mail Melder
© Getdigital

Damit Sie in Zukunft garantiert keine eingehende Mail mehr verpassen, schließen Sie einfach den USB Mail Melder von Getdigital an die USB-Schnittstelle Ihres PC oder Notebook an. Dabei fungiert die pfiffige Box als eigenständiges Gerät, das auch ohne geöffneten Mailclient funktioniert. Dazu müssen Sie lediglich per mitgelieferter Software die Zugangsdaten zu Ihrem Mail-Konto eingeben, und schon forscht der USB Mail Melder selbstständig nach neuen Nachrichten. Sobald eine neue Mail eingeht, blinkt die Frontblende in stilvoller Briefoptik blau, sodass Sie sofort reagieren und ein Mail-Programm starten können.

Doch damit nicht genug: Auch über die Anzahl ungelesener Nachrichten gibt das Gerät Auskunft per Lichtsignal. Dabei wechselt die Farbe stufenlos von Grün über Gelb nach Rot. Dabei können Sie die Menge an Mails, die den „Postfach voll“-Status auslösen, frei zwischen sechs und 600 Nachrichten einstellen. Die praktische Erinnerungs-Box für Viel-Mailer gibt es bei Getdigital zum Preis von 19,95 Euro.

Typische Geräte mit untypischen USB-Anschlüssen

Ziel erfassen, anvisieren – Feuer frei!

Center USB-Gewehr
Vergrößern Center USB-Gewehr
© Pearl

Garantiert nichts für pazifistische Naturen: Das Center USB-Gewehr feuert kleine Hartplastikkugeln mit Kaliber 6 mm durch‘s Büro oder Homeoffice. Damit lassen sich laut Herstellerangabe Pappfiguren in bis zu acht Metern Entfernung umwerfen. Damit die – nicht ganz ungefährliche – Sache nicht sprichwörtlich ins Auge geht, ist der Geschützturm im martialischen Design mit einer Webcam ausgestattet, die als elektronisches Zielfernrohr fungiert. Gesteuert wird das Gewehr über die mitgelieferte Software, welche die Umgebung comicartig stilisiert abbildet und mit einem stilechten Fadenkreuz versieht. Per Tastendruck lässt sich das Gewehr frei drehen und schwenken – der im Sockel integrierte Motor setzt die Befehle ohne Verzögerung um. Ist das Ziel erfasst, genügt ein Druck auf die Auslösertaste, und schon verschießt das USB-Geschütz seine winzige Munition, von der sich 15 Kugeln ins Magazin laden lassen. Zum Preis von rund 80 Euro sind neben dem Geschützturm auch Netzteil, Anschlusskabel sowie eine Zielscheibe im Lieferumfang enthalten.

Kompakter Schredder

Kompakter Schredder
Vergrößern Kompakter Schredder
© Amazon

Mahnungen, Gerichtsbescheide, kompromittierende Liebesbriefe – alles Fälle für den Schredder. Ein besonders kompaktes Modell dieser Gattung bietet Cherry‘s Store zum Preis von knapp 12 Euro über Amazon an . Der handliche Aktenvernichter mit zwei einstellbaren Einzugsrichtungen wird wahlweise über die USB-Schnittstelle, einen USB-Steckdosenadapter oder vier AA-Batterien mit Strom versorgt.

Skypen im Retro-Stil

Retro-Telefonhörer
Vergrößern Retro-Telefonhörer
© Getdigital

Jüngere Leser dürften klassische Telefonhörer gar nicht mehr kennen – heutzutage telefoniert man mit flachen Mobilteilen oder Handys statt mit dicken Analoghörern. Wer jedoch gerne in Nostalgie schwelgen möchte, während er mit moderner Technik kommuniziert, kann den Retro-Telefonhörer von Getdigital für knapp 20 Euro erwerben und an die USB-Schnittstelle anstöpseln. Die Kombi aus Lautsprecher und Mikrofon funktioniert mit VoiP-Software wie Skype.

USB-LED-Display Texte, Grafiken und Animationen

USB-LED-Display
Vergrößern USB-LED-Display
© Getdigital

Sag‘s mit LEDs: Die USB LED-Anzeigetafel von Getdigital lässt sich am PC nahezu frei programmieren und mit Buchstaben, Grafiken, Animationen und sogar RSS-Feeds füttern. Nachdem die kompakte, 8,5 x 5 cm messende Tafel mit der USB-Schnittstelle verbunden und die mitgelieferte Software installiert wurde, lässt sich nahezu alles, was das Herz begehrt, als rot leuchtendes LED-Raster darstellen. So können Sie acht verschiedene Textbotschaften mit einer Länge von bis zu 256 Zeichnen speichern und anzeigen lassen. Selbst kleine Animationssequenzen aus 12 Pixelbildern sind möglich. Darüber hinaus lassen sich Bilder und Texte in vier verschiedenen Laufrichtungen und unterschiedlichen Geschwindigkeiten animieren. Über die PC-Soundkarte lassen sich auch Töne mit den Botschaften verknüpfen. Ein findiger Besitzer des Produkts hat sogar ein frei verfügbares Utility geschrieben, das die Darstellung von RSS-Feeds auf der pfiffigen LED-Tafel ermöglicht. Das flexible Gerät ist für 29,95 Euro bei Getdigital erhältlich.

Ein ganz schön abgerissener USB-Stick ...

Memory Stick
Vergrößern Memory Stick
© Getdigital

Was auf den ersten Blick wie ein schwer beschädigtes USB-Kabel wirkt, entpuppt sich nach dem Anstecken als 4 GB großer Memory Stick im USB 2.0-Standard . Der ausgefallene Flash-Speicher eignet sich hervorragend, um ahnungslosen Zeitgenossen einen Schreck einzujagen oder als selbstbewusstes Statement zum Thema Elektronikschrott. Mit einem Preis von knapp 30 Euro ist der abgerissene Memory Stick zwar deutlich teurer als vergleichbare konventionelle Stick-Modelle, doch der Show-Effekt ist einfach unvergleichlich.

Coole Dose statt warmer Brühe

USB-Kühlschrank
Vergrößern USB-Kühlschrank
© Getdigital

An heißen Tagen neigt der Inhalt von Getränkedosen dazu, ganz schnell ungenießbar warm zu werden. Wer bei der Arbeit oder intensivem Spielvergnügen den Weg zum Kühlschrank scheut, kann eine Getränkedose im USB-Kühlschrank von Getdigital kaltstellen. Der im stilechten Fünzigerjahre-Design gestaltete, 14 Zentimeter hohe und 7 Zentimeter tiefe Schrank schafft es unter optimalen Bedingungen, Getränke auf eine Temperatur von bis zu 8,5 Grad Celsius herunterzukühlen. Und damit Sie auch im Dunkeln die Getränkedosen finden, ist der für rund 23 Euro erhältliche Kühlschrank mit einer LED-Innenbeleuchtung ausgestattet.

Pimp my Phone: Tolle Gadgets und Apps für Android

Scharfer Stick

Allzweckwerkzeug mit integriertem USB-Stick
Vergrößern Allzweckwerkzeug mit integriertem USB-Stick
© Mein-Taschenmesser.de

Von Victorinox, Hersteller der bekannten Schweizer Taschenmesser, kommt dieses Allzweckwerkzeug mit integriertem USB-Stick. Das Heft des pfiffigen Taschenmessers ist im typischen Rot mit Schweizer Wappen gehalten und beherbergt neben großer Klinge, Feile mit Schraubendreher, Schere, Pinzette und Kugelschreiber auch einen USB-Stick mit einer Kapazität von 16 GB. Die Werkzeuge bestehen aus hochfestem Edelstahl. Das moderne Taschenmesser bringt bei einer Länge von 61 mm ein Gewicht von 30 g auf die Waage und ist zum Preis von 27 Euro zu haben.

Keine Panik!

Panic Button
Vergrößern Panic Button
© Amazon

Gerade am Stöbern im Internet und der Chef kommt ins Büro? Kein Problem mit dem Panic Button . Der riesige, knallrote Notfallknopf ist wie ein echter Alarmknopf unter einer aufklappbaren Schutzhülle verborgen. Bei Betätigung erscheint das Bild einer unverfänglichen Office-Anwendung auf dem Monitor – damit spart man sich jede Menge Ärger! Per Software lassen sich dem rund 17 Euro teuren Button auch andere Aktionen zuweisen – beispielsweise Webseiten öffnen oder Arbeitszeiten/-pausen zählen.

Film ab mit dem Hollywood-Spot

USB-LED-Lampe
Vergrößern USB-LED-Lampe
© Pearl

Mit der USB-LED-Lampe im Filmscheinwerfer-Look bringen Sie für 7,90 Euro ein wenig Hollywood-Glamour auf Ihren Schreibtisch. Die weiße LED liefert helles Licht, das dank des 30 Zentimeter langen, biegsamen Schwanenhalses auch in dunkle Ecken gerichtet werden kann. Ein weiterer Vorteil des überaus flexiblen Schwanenhalses ist die Möglichkeit, den Spot auf ein kompaktes Maß für den Transport zu bringen. Die LED lässt sich über einen Schalter an der Rückseite des Scheinwerfers ein und ausschalten. Leider dienen die vier Blenden nur zur Zierde und lassen sich nicht auf- und zuklappen, sodass sich die Lichtmenge nicht regulieren lässt. Klappe und Action!

Mini-Herd für stets warmen Kaffee am PC

Elektronische Tassenwärmer
Vergrößern Elektronische Tassenwärmer
© Getdigital

Der Klassiker unter den USB-Gadgets darf natürlich nicht fehlen: Der elektronische Tassenwärmer für den Schreibtisch. Getdigital hat das beliebte Gerät mit einigen Zusatzfunktionen ausgestattet, die weit über das bloße Warmhalten des Kaffees oder Tees hinaus gehen: Für knapp 20 Euro erhalten Sie mit dem USB Tassenwärmer LCD ein Multifunktionsgerät mit Mini-Herdplatte, USB-Hub für vier weitere Geräte sowie elegant blau schimmernder LCD-Anzeige für Temperatur und Uhrzeit. Das Gerät ist in der Lage, den Tasseninhalt auf bis zu 60 Grad Celsius zu erwärmen. Eine Knopfzelle sorgt dafür, dass die Uhrzeit bei ausgeschaltetem PC nicht verloren geht.

Kampf den Krümeln in der Tastatur

USB-Staubsaugerset
Vergrößern USB-Staubsaugerset
© Getdigital

Staub, Haare, Krümel: Das Innere von Tastaturen ist ein wahres Biotop für Kleinstabfälle aller Art. Wer dem Tastatur-Schmutz den Kampf ansagen und damit für mehr Hygiene am Arbeitsplatz sorgen möchte, ist mit dem USB-Staubsaugerset von Getdigital gut gerüstet. Der Motor des Mini-Saugers kann in zwei Stufen geregelt werden, während eine LED an der Vorderseite dafür sorgt, dass Ihnen auch in dunklen Winkeln kein Krümel entgeht. Besonders hilfreich sind die auswechselbaren Aufsätze des rund 12 Euro teuren USB-Geräts.

Flotte USB-Sticks für echte Auto-Fans

USB-Stick im Autogehäuse
Vergrößern USB-Stick im Autogehäuse
© Pro-Idee

Bei den 8 GB USB-Sticks im Autogehäuse von Pro Idee handelt es sich nicht um schnöde Plastikumsetzungen, sondern um detaillierte Nachbildungen der Originale in Metallausführung. Mini Cooper S, Porsche 911, Lamborghini Murciélago, Landrover Discovery, VW Bus T1 und Triumph Street Triple leuchten beim Speicherzugriff mit ihren LED-Scheinwerfern. Kostenpunkt: rund 20 Euro.

Warme Hände und Füße dank USB

Heizbare Handschuhe und Pantoffeln
Vergrößern Heizbare Handschuhe und Pantoffeln
© Pearl

Wer in der kalten Jahreszeit bei offenem Fenster oder gar im Freien arbeitet, bekommt ganz schnell kalte Füße und Finger. Damit diese Körperteile während der PC-Arbeit immer schön warm bleiben, bietet Pearl heizbare Handschuhe und Pantoffeln an, die über die USB-Schnittstelle mit Energie versorgt werden. Die bis zu 30 Grad waschbaren Pantoffeln sind für 12,90 Euro in vielen Größen bis hin zu Schuhgröße 46 erhältlich. Die passenden Handschuhe werden ebenfalls über USB beheizt und lassen sich als Fäustlinge oder fingerlose Modelle verwenden. Für knapp sieben Euro können Sie also auch vor der Skihütte auf Mails antworten!

Gute Luft in stark beheizten Räumen

Mini USB Luftbefeuchter
Vergrößern Mini USB Luftbefeuchter
© Pearl

Der kompakte Infactory Mini USB Luftbefeuchter lässt sich mit bis zu 150 ml Frischwasser befüllen und verdampft dieses per Ultraschall-Technik. Dadurch und durch das integrierte, auswechselbare Filterstäbchen wird die Luft im Büro vor allem während der kalten Wintertage deutlich angenehmer für Nase, Hals und Rachen. Und dank der LED-Beleuchtung verwöhnt der für 16,90 Euro bei Pearl erhältliche Luftverbesserer auch noch die Augen.

Dieser Artikel stammt aus der PC-WELT Tech 4/2015

USB-Sticks sind praktisch - man kann mit ihnen Daten einfach von einem Computer auf einen anderen übertragen. Das ist aber längst nicht alles. Welche Möglichkeiten Sie noch mit einem Stick haben, lesen Sie in der PC-WELT Tech 4/2015 .

0 Kommentare zu diesem Artikel
2037855